Frage von atomlos, 46

Findet ihr einen Atomkrieg sinnvoll zur Lösung von außenpolitischen Problemen?

Antwort
von archibaldesel, 27

Solange der Gegner keine Atomwaffen hat, kann er die Probleme lösen. Hat ja beim bisher einzigen Einsatz von Atomwaffen in der Praxis planmäßig geklappt. Sollte der potenzielle Gegner allerdings auch Atomwaffen haben, werden durch einen Angriff wesentlich mehr Probleme geschaffen, als gelöst....

Antwort
von tuedelbuex, 28

......ein Atomkrieg könnte natürlich sämtliche Probleme der Menschheit auf "einen Schlag" lösen.....aber wer will das schon...daher "nicht sinnvoll!"

Antwort
von dompfeifer, 1

Mir dem atomaren Holocaust, also der Vernichtung der Menschheit, sind sind nicht nur die außenpolitischen Probleme gelöst, sondern definitiv alle Probleme.

Antwort
von ZefixOida, 21

Natürlich nicht!!

Allein wie viele Menschen dadurch sterben würden!

Antwort
von rotweinfan67, 24

Gäbe es einen Atomkrieg , würde es keinen Sieger geben. Die überlebenden würden die toten beneiden.

Antwort
von striepe2, 10

Für mich schließen sich diese beiden Worte "Atomkrieg und sinnvoll" vollkommen aus. SINNVOLL kann ein Atomkrieg niemals sein.

Antwort
von atoemlein, 2

Worauf willst du hinaus mit dieser provokativen Frage?
Ein Krieg mit Atomwaffen löst kein Problem, auch kein aussenpolitisches.

Antwort
von Benadino, 25

nicht nur für außenpolitische Probleme, nach einem Atomkrieg gibt es für die Menschen überhaupt keine Probleme, denn wo kein Mensch da auch kein Problem

Antwort
von josef050153, 6

Eines kann ich sicher sagen: Nach einem richtigen Atomkrieg gibt es für die Staaten keine Probleme mehr.


Antwort
von SchakKlusoh, 9

Sag mal irgendein Problem, das man mit einer Waffe lösen könnte.


Antwort
von Kevinderfikka04, 21

Findest du Selbstmord gut zur Lösung deiner weltlichen Probleme?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten