Frage von lenamarlen123, 70

Findet ihr eine Bauchtrage oder ein Tragetuch besser?

Es hat denke ich beides Vorteile aber was findet ihr besser für Mama und Baby und warum?

Antwort
von kiniro, 16

Tragetuch ist durch die verschiedenen Bindemöglichkeiten flexibel.

Bauchtrage sollten von Manduca, Ergo oder ähnlichen sein. 

Auf gar keinen Fall solche wie Babybjörn - also all diejenigen mit schmalem Steg. Da können die Beinchen nicht optimal angewinkelt werden. Was wichtig für die Hüftentwicklung ist.

Antwort
von eostre, 25

Ein gutes, korrekt gebundenes Tuch ist das angestrebte ideal aber eine gute , vernünftig passende trage ist besser als ein ohne Ahnung geknotetes Tuch. 

Antwort
von Hopsfrosch, 30

Liebe lenamarlen123,

ganz eindeutig das Tragetuch!

Das Kind liegt enger am Körper, hat mehr Körperkontakt zu dir und eine physiologisch gesündere Haltung. Die wird sogar von Orthopäden empfohlen!

Das Tragetuch kannst du so zurechtziehen, dass dein vorm Bauch eingeschlafenes Kind das Köpfchen schön festgehalten bekommt und nicht haltlos herumschlackert. So kannst du auch eine "Sonnenblende" mit einem Stück der Stoffbahn konstruieren...

Das Tragetuch ist schon dadurch flexibler, als du es auf verschiedene Weisen wickeln kannst. D.h., das Kind entweder auf dem Rücken, vorm Bauch und später auch rittlings sitzend auf der Hüfte tragen kannst, wenn es älter ist. Und sehr viel später als Hängematte im Kinderzimmer...;-)  Die Babytrage hat eine relativ festgelegte Größe. Also entweder für Neugeborene, danach muss eine neue Trage her... usw. das Tuch wäschst mit.

Wenn dein Baby mal spuckt, kannst du das Tragetuch problemlos in der Waschmaschine waschen. MVersuch das mal mit der Babytrage...

Ich bin vom Tragetuch begeistert und kann es nur jedem empfehlen!

LG, deine Tagesmutter

Antwort
von Rody77, 3

Wir haben einen bondolino, eine manduca und mehrere Tragetücher für unsere Kinder. Ich selbst mag den bondolino und die manduca lieber, da mir das Binden eines Tragetuchs meist zu lange dauert. Der bondolino ist sogar aus Tragetuchstoff und auch für Neugeborene geeignet. Ich würde mal auf http://www.meinebabytrage.de/ schauen. Da gibt es jede Menge Infos zum Tragen und auch Testberichte zu verschiedenen Babytragen.

Antwort
von elismana, 33

Die Frage sollte nicht sein "Was findet ihr besser" sondern "Was passt mir und meinem Baby am Besten".

DIE Trage oder DAS Tuch gibt es nicht, das ist immer eine individuelle Entscheidung.  Du und dein Baby, ihr sollt beide mit der Wahl zufrieden sein. Sobald sich dein Baby im Tuch / in der Trage unwohl fühlt - oder auch du dich mit diesem - wirst du es merken. 

Bitte kaufe keine Tragen oder Tücher "weil es andere soooo toll finden". Wenn du etwas Falsches kaufst und ihr euch nicht wohlfühlt, landet das gute Stück am Ende gefrustet in der Ecke und ihr versucht es vermutlich gar nicht weiter.

Suche dir stattdessen eine Trageberaterin. Sie kann dir mehrere Tragen zeigen, wie man ein Tuch bindet und auf was du beim Kauf achten musst. Oft gibt es die Möglichkeit direkt bei der Trageberaterin zu kaufen bzw. mieten. Zudem kann sie dir auch sagen, von welchen Tragen du besser die Finger lassen solltest (ja, auch solche Babytragen gibt es leider...) 

Eine Trageberaterin findest du über Clauwi, Trageschule Dresden und Trageschule NRW. 

Eine lange und entspannte Tragezeit wünscht euch eine

Langzeit-Tragemama 

Antwort
von Sitaaara, 31

Ich finde Tragetücher besser, weil da die Kids einen besseren Halt haben und vorallem die Körperhaltung schon besser ist, als in einer Bauchtrage, da hängen die Babys mitunter völlig ohne Stütze drin. Die Bauchtragen sollten auch eher nur für kuze Momente verwendet werden .. ich fand und finde Tragetücher klasse, klar dauert es ein wenig bis man die richtige Technik raus habt, aber danach ist es super :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community