Frage von Larissa85, 69

Findet ihr die Preise für alte Decks (Yu-Gi-Oh!) in Ordnung?

Ich wollte für meinen Sohn Yu-Gi-Oh!-Karten kaufen. Er sprach davon, dass er gerne alte Decks haben wolle (Yugi, Kaiba, Joey). Allerdings liegen die Preise für deutsche Versionen bei mind. 70€. Sind die Preise in Ordnung? Oder sind diese zu unverschämt, als sie zu kaufen?

Was meint unter anderem ihr Yu-Gi-Oh Experten?

Expertenantwort
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yu-gi-oh, 54

Sind gerechtfertigt weil das Sammlerstücke sind, die man nur noch selten findet.
Rate davon ab weil sie zu absolut nichts zu gebrauchen sind. Nicht einmal so zum damit spielen macht es sind weil die Karten viel zu alt sind und absolut keine Chance haben... und zwar gegen gar nichts was nicht aus der selben Zeit ist^^

Das ist rausgeschmissenes Geld. Da würde ich lieber zu was aktuellem greifen, da kosten die Starter und Structure Decks ganz normal.

Kommentar von Larissa85 ,

Danke für die Antwort. Was könntest du mir denn empfehlen? Kenne mich damit nicht aus und möchte meinem Sohn nichts falsches kaufen. ^^"

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Wofür will er es denn benutzen und wieviel willst du ausgeben?

Kommentar von Larissa85 ,

Er möchte vermutlich nur mit seinem Freund zum Spaß spielen. Maximal wollte ich 20€ ausgeben (wenn es denn damit möglich ist).

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Hier, das 2015 Yu-Gi-Oh! 2-Player Starter Deck Yuya & Declan Deutsch https://www.amazon.de/dp/B00Y2X5CPY/ref=cm_sw_r_cp_awd_NrRCwbXA9J17G

Da sind zwei verschiedene Decks drin :)

Kommentar von Larissa85 ,

Das ist ja super. Kommt wie gerufen. Danke für dein Tipp. :)

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Gerne :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community