Frage von aa595, 85

Findet ihr die EM 2016 sicher?

Hey Leute, in Paar Tagen ist doch die EM und heute habe ich was von geplanten Anschlägen gehört. Glaubt es geht Alles Friedlich und mit Party über die Bühne oder eher mit Angst und leider Terror?

Was denkt ihr Die letzten Tage vor dem Em?

Danke

Antwort
von fussballfreak99, 21

Das mit den geplanten Anschlägen habe ich auch gelesen und macht mich echt nachdenklich über die Menschheit.. Ich finde es traurig das es solche Leute gibt! Allerdings sollte man sich nicht zufest davor fürchten, weil es könnte überall zu Anschlägen kommen. Und theoretisch ist man nirgends ganz sicher und es könnte überall passieren. Ich denke das es während der EM passieren könnte, allerdings denke ich nicht direkt im Stadion. Wäre warscheinlich für die zu Riskant. Ich denke sie werden eher in Kneipen, Public Viewing ect.. in der Umgebung halt ihren moment suchen! Allerdings Hoffe ich sehr das einfach nichts Passiert!!! Es wird viele Sicherheits Leute geben, die dies verhindern versuchen, allerdings wird es eine grosse herausforderung.
Ich werde mit riesiger Vorfreude die EM verfolgen, allerdings auch mit einem mulmigen Bauchgefühl.

Antwort
von Nomex64, 14

Frankreich hat mit die fähigsten Sicherheitsbehörden. Eine absolute Sicherheit wird es aber nicht geben. 100% Sicherheit kann es nicht geben, das ist weder technisch noch organisatorisch machbar.

Terroristen wollen uns verunsichern, wollen Chaos provozieren. Sie wollen den Krieg. Wir müssen ihnen zeigen das sie unsere Ordnung, unsere freiheitliche demokratische Grundordnung nicht aus den Angeln heben können. 

Auch wenn es den meisten Menschen nicht gefällt, aber wir befinden uns in einem Krieg. In einem Krieg um die Grundwerte. Und die Journalisten von Charlie Hebdo oder die Toten aus Paris waren die ersten Gefallenen dieses Krieges.

Das eigentlich Schlimme ist ja das die Geschichte uns zeigt das wir an den derzeitigen Umständen nicht unschuldig sind.

Wenn die westliche Welt Völker unterdrückt oder für ihre Interessen ausnutzt braucht man sich nicht wundern.

Antwort
von busdriver99, 46

Ich befürchte ganz ohne Angst wird man nicht auskommen, denn gerade Frankreich ist ja relativ gefährdet. Andererseits werden auch die Sicherheitsvorkehrungen enorm hoch sein, so dass eigentlich nichts passieren sollte.

Antwort
von Pusteblume900, 23

Ich denke, dass es Terroristen gelingen wird einen Anschlag zu verüben. Wenn es gewollt ist dann auch im Stadion. Pyrotechnik kommen ja auch immer ins Stadion, trotz Verbot und Kontrollen.

Antwort
von MrsShuffle, 50

Also ich vertraue den Behörden. Besonders in Frankreich ist die Sicherheit sehr stark. Leider wird sich dort aber sehr un Stadien gesorgt und weniger um Public Viewing etc.
Ich denke, es wird Anschläge und auch Versuche geben, aber die Polizei dort ist zwangsweise sehr gut darauf vorbereitet. Wer Überbeängstigt reagiert, tut das falsche. Um diese Menschen davon abzubringen, unsere Freiheitsidee zu zerstören, dürfen wir uns nicht einschüchtern lassen.

Kommentar von paulklaus ,

"Tapfere" Worte von jemandem, der vermutlich NICHT zur EM fahren wird...

pk

Antwort
von WikingerHD, 38

Ich weiß was du meinst, soweit Ich weiß dürften die Sicherheits Masnahmen ein bisschen verstärkt werden. Aber ich denke dass es Sicherlich eine Absage geben könnte aus Sicherheitsgründen

Antwort
von kami1a, 14

Hallo! Die E M ist nicht sicher. Aber das wäre in London oder Berlin auch nicht anders

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von paulklaus, 10

Was soll die Frage bezwecken ??

Jede Antwort MUSS spekulativ sein !

pk

Antwort
von BoostedGear1906, 36

Ganz ehrlich :,, Diese Idioten sollen anderen nicht auf den Sack gehen und sich alleine in ihre ecke weg bombadieren -.- und selbst wenn das passiert ,da sind 1000 von soldaten die den arsch wegschiessen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community