Findet ihr den " Kleinen Waffenschein " ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Der Kleine Waffenschein ist unnötig! 66%
Ich fände es ganz anders besser und zwar so... 33%
Der Kleine Waffenschein ist nötig! 0%

5 Antworten

Der Kleine Waffenschein ist unnötig!

Der Kleine Waffenschein wurde 2003 eingeführt mit der Begründung, dass angeblch viele Raub- und Banküberfälle mit Gaspistolen durchgeführt würden. Der Kleine Waffenschein sollte dann den potenziellen Räuber davon abhalten, einen Raub zu begehen. Offenbar war man seitens derjenigen, die diesen Einfall hatten, der Ansicht, dass ein Räuber, der eine Bank überfallen will und dafür vorhatte, eine Gaspistole zu nehmen, dann denkt "Oh Mist, die Gaspistole darf ich ja gar nicht nach draußen mitnehmen, nee, dann lass ich das mit dem Banküberfall, denn sonst muss ich noch Strafe zahlen, weil ich die Gaspistole ohne Kl.WaffSch dabei habe".

Dass das völliger Irrsinn war, war schon damals jedem klar.

Letztlich war diese Maßnahme wohl bloß Augenwischerei, um dem Bürger irgendeine Reaktion auf damalige Amokläufe zu präsentieren - da machen sich sinnlose Verschärfungen des Waffenrechtes immer gut, auch wenn sie nicht nur sinnlos, sondern sogar völlig irrsinnig sind.

Was hat es gebracht? Erst einmal keine Auswirkungen auf die bewaffnete Kriminalität. Mehr Geld hat es auch nicht gebracht, weil der Verwaltungsaufwand für die Erteilung eines Kleinen Waffenscheins vermutlich mehr Geld kostet, als der Bürger dafür zahlt. Insgesamt ein völlig überflüssiges Gesetz, das schnellstens wieder abgeschafft werden sollte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
14.01.2016, 01:29

Danke für die Sehr ausführliche und Sinn ergebenden Antwort.

0

Der kleine Waffenschein ist eine Kreativsteuer ;) Sinn und Zweck: dem Bürger bißchen Kohle aus der Tasche ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
14.01.2016, 01:26

An Sowas in der Art, dachte ich auch 

0

Jeder der 18 ist kann sich eine Schreckschuss kaufen aber das führen ist halt illegal wenn man nicht den (kleinen) Waffenschein hat. Ich habe ihn auch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Der Kleine Waffenschein ist unnötig!

Ich fände es super, wenn man es die Dinger einfach freigeben würde, allein deshalb weil Schreckschusswaffen komplett nutzlos sind. Ich würde den "kleinen Waffenschein" noch dann einsehen, wenn man mit dem auch Waffen führen dürfte, die unter den §42a fallen (Einhandmesser, Messer mit 12+ klingenlänge, Teleskopschlagstöcke etc.). Aber derzeit? Sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

darf ich mal fragen, was der kleine Waffenschein überhaupt beinhaltet? Brauch ich für nen Luftgewehr mit 7J nen Waffenschein? bzw ab welcher Energie brauch ich den Schein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xdanix77
14.01.2016, 05:52

"...den schein, der zum führen einer Gas bzw. Schreckschusswaffe berechtigt." 

Mit Luftgewehren, etc. hat der garnichts zu tun.

0