Frage von diemathefreakin, 97

Findet ihr, dass ich meine Jugend verpasse bzw. verpasst habe?

Also irgendwie habe ich manchmal das Gefühl meine Jugend nicht richtig genossen zu haben :( Naja, ich fasse jetzt mal kurz zusammen, wie meine "Jugendzeit" so war:- bis 13: fast täglich unterwegs, sehr viele Freunde-- 13 bis 15:Umzug, selten verabredet, da kaum Freunde-- 15-17: wieder deutlich mehr mit Freunden erlebt, allgemein beste Zeit, viel gereist-- vor paar Monaten hat sich aber mein Freundeskreis zerstritten und seitdem hab ich wieder kaum Freunde und hab mich in den letzten drei Monaten nur 3 mal oder so verabredet. Allerdings bin ich trotzdem viel unterwegs, da ich viel mit meiner Schwester (16 Jahre, fühlen uns aber "gleich alt") unternehme. D.h. Stadt, Schwimmen,Sport, Kino etc. In der Schule habe ich übrigens (wenn auch nur flüchtige) Freunde und wir haben gemeinsam viel Spaß in den Pausen. Auf Partys gehe ich nicht, weil ich es eh nicht mag.Würdet ihr sagen, dass ich meine Jugend verpasst habe ?

Antwort
von Goldenangel20, 58

Wie alt bist du denn jetzt?

Es ist nie zu spät irgendwas aufholen zu können. Wenn du jetzt die Möglichkeit hast, alles das zu machen was du damals nicht tun konntest dann tu das.

Kommentar von diemathefreakin ,

Ich bin jetzt 17 (fast 18). Das Problem ist, dass ich zur Zeit kaum "richtige" Freunde habe bzw. mir in letzter Zeit klar geworden ist dass diese nur oberflächlich sind. (Siehe Text oben)

Antwort
von STM99, 58

Meiner Meinung nach hast du deine Jugend nicht verpasst. Mir scheint als hättest du sie genossen und ist das nicht die Hauptsache?

Antwort
von conzalesspeedy, 45

Du bist doch mitten drin in deinen Jugendzeit,oder fühlst du dich so alt.
Du kannst doch noch so viel erleben
Wie alt bist du

Kommentar von diemathefreakin ,

17 (fast 18)

Kommentar von conzalesspeedy ,

Hallo, genieß dein Leben,du hast es noch vor Dir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten