findet ihr dass europa (größtenteils) rechts geworden ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Katastrophe, hoffen wir nicht, dass es schlimmer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur Europa. Hoffen wir mal das Trump nicht Präsident der USA wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch keine Ja-Nein Frage.
Man kann das nunmal nicht leugnen.
Die Tendenz ist da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedenfalls der Osten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja!

In Dänemark, Frankreich, Polen, Belgien, den Niederlanden gibt es starke rechtspopulistische Parteien. In Deutschland wächst diese Strömung mit der AfD ebenfalls.

Kaum irgendwo in Europa gibt es noch linke Regierungen; in Griechenland hält sie sich wacker, in Frankreich wird sie abgewählt werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Republican
14.03.2016, 21:48

Kaum irgendwo in Europa gibt es noch linke Regierungen

Nein?

  • Schweden (Stefan Löfven, SAP)
  • Tschechien (Bohuslav Sabotka, ČSSD)
  • Malta (Joseph Muscat, MLP)
  • Portugal (António Costa, PS)
  • Österreich (Werner Faymann, SPÖ)
  • Italien (Mattheo Renzi, PD)
  • Slowakei (Robert Fico, SMER-SD)
  • Griechenland (Alexis Tsipras, SYRIZA)
  • Frankreich (François Hollande, PS)

In den Niederlanden sind zumindest Sozialdemokraten an der Regierung beteiligt – in Deutschland ebenfalls. Und auch die liberale Regierung in Lettland ist eher als linksliberal zu bezeichnen. Von „kaum irgendwo in Europa gibt es noch linke Regierungen" kann also nicht die Rede sein. 

1