Frage von HazalOez, 82

Findet ihr, dass die Türkei in die EU sollte?

Antwort
von pilot350, 60
Nein

Es kann nicht sein, dass ein Staat in die EU aufgenommen wird der Menschenrechte die in der UN-Carta festgelegt worden sind nicht beachtet, eingeschränkte Pressefreiheit herrscht, eigene Volksgruppen mit Militär gekämpft. Die in der EU festgelegten Rechte und Pflichten müssen für alle Staaten der EU gelten. Bevor also ein Staat der EU beitreten kann muss so ein Staat seine Hausaufgaben machen.

Wenn ein Staatenmitglied der EU die in der EU geltenden REchte nicht beachtet, braucht kein Staat mehr diese Rechte zu beachten. Was wird dann aus der Bevölkerung und wie lange kann so eine EU halten?

Antwort
von tryanswer, 59
Nein

Die Probleme, die mit einem Beitritt verbunden wären, sind einfach zu vielfältig und schwerwiegend, auch wirkliche Vorteile würden sich daraus nicht ergeben.

Antwort
von lerchennest, 41
Nein

Nein, weil sie nach europäischen Maßstäben kein Rechtsstaat ist.

Antwort
von hoermirzu, 47

Selbstverständlich nicht!

Ein Land ohne Meinungsfreiheit, verstößt gegen die Regeln der EU. Man muss eher noch daran arbeiten, dass "Mitleidsmitglieder" in die Spur gebracht werden!

Kommentar von needinginfo ,

Wo in der Türkei gibt es bitte keine Meinungsfreiheit?

Antwort
von hapahapa, 44
Nein

....ein ganz dickes nein !

Antwort
von 19umut07, 19

Solange erdogan da ist nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten