Findet ihr das zu streng?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Einerseits kann ich verstehen, dass deine Eltern müde & kaputt sind, wenn sie von der Arbeit kommen & keinen Trubel haben wollen.
ABER war denn schon mal ein/e Freund/in mach der Schule, also unter der Woche bei dir? Habt ihr sie da gestört? Ich meine ihr seid ja keine Kleinkinder mehr, die irgendwie bespaßt werden müssen bzw. seid denke ich mal so reif, dass ihr euch leise verhalten. Ihr lönnt ja zb. zusammen Hausaufgaben machen & danach rausgehen (jetzt ist ja noch schönes Wetter).

Das mit dem um 18 Uhr zu Hause sein, finde ich auch ziemlich früh - gilt das nur für die Woche oder auch für die Wochenenden?

Allgemein kann man sagen, dass es auch sicher "neu" ist für deine, dass du jetzt auf dem Weg bist erwachsen zu werden und selbstständiger wirst.. vielen fällt es schwer auch mal los zu lassen.. nun ja mit Verboten & zu vielen Einschränkungen passiert aber genau das Gegenteil, nämlich, dass die Kinder rebellieren.

Ich gebe immer als Rat: Rede mit ihnen, setz dich an einen Tisch mit ihnen und klärt das Problem sachlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lunacookii
08.09.2016, 10:57

Ich muss nur unter der Woche so früh zu hause sein. Am Wochenende darf ich bis 21 Uhr und nein es waren noch keine Freunde unter der Woche da weil ich erst seit kurzem dort wohnen weil meine Eltern getrennt sind und ich vor kurzem noch bei meinem anderen Elternteil gelebt habe, wo alles wesentlich lockerer war.

0
Kommentar von SoMean
08.09.2016, 12:26

Okay, jetzt lebst du bei wem, deiner Mutter oder deinem Vater? Ist eigentlich auch egal, jedenfalls solltest du mal mit ihr/ihm reden :)

0

Hallo lunacookii

Ich finde das eigentlich überhaupt nicht streng. Es kommt immer auf die Sichtweise und Reife darauf an. Wenn Deine Eltern finden, dass du noch nicht reif genug bist, bis um xx.00 Uhr draussen zu sein, dann ist das so. das erste mal war ich mit 18 bis um ca 03.00 Uhr draussen mit Kolllegen, aber da hat meine Mutter auch gesagt ich soll um 00.00 Uhr zu hause sein. Nach dem Anruf durch die Kollegin hat sich das dann verlängert.

Wegen dem um 18.00 Uhr zuhause sein. Ich finde, dass du spätestens um 20.00 Uhr zu hause sein solltest auf Grund deines Alters. Vielleicht 21.00 Uhr aber nicht später.

Ich nehme an, aufgrund deines Namens, dass du eine Frau bist, und dann ist das eigentlich schon führsorge, weil gerade bei attraktiven Mädchen ist es sehr gross die Gefahr, dass man da in die falschen Hände kommt.

Wenn du noch weitere Fragen hast, dann meld dich einfach bei mir.

LG calgia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

IDeine Eltern sind Kontrollfreaks. Gesund ist das nicht.

ch habe vier eigene Kinder.

Selbstverständlich dürfen diese unter der Woche Besuch haben.

Und selbstverständlich durften meine 15jährigen wesentlich länger als 18 Uhr draußen sein.

Deine Eltern sind verpflichtet, Dich altersgemäß zu erziehen.

§ 1626 BGB Elterliche Sorge, Grundsätze

(1) Die Eltern haben die Pflicht und das Recht, für dasminderjährige Kind zu sorgen (elterliche Sorge). Die elterliche Sorgeumfasst die Sorge für die Person des Kindes (Personensorge) und dasVermögen des Kindes (Vermögenssorge).

(2) Bei der Pflege und Erziehung berücksichtigen die Eltern die
wachsende Fähigkeit und das wachsende Bedürfnis des Kindes zu
selbständigem verantwortungsbewusstem Handeln. Sie besprechen mit dem
Kind, soweit es nach dessen Entwicklungsstand angezeigt ist, Fragen der
elterlichen Sorge und streben Einvernehmen an.

(3) Zum Wohl des Kindes gehört in der Regel der Umgang mit beiden
Elternteilen. Gleiches gilt für den Umgang mit anderen Personen, zu
denen das Kind Bindungen besitzt, wenn ihre Aufrechterhaltung für seine
Entwicklung förderlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
08.09.2016, 10:48

Du solltest anfangen zu rebellieren, du hast allen Grund dazu.

2
Kommentar von Schnoofy
08.09.2016, 11:21

Soweit die Rechtslage.

Nun kommen wir aber zum wesentlichen Punkt, nämlich der Durchsetzbarkeit.

Willst Du allen Ernstes einem 15-jährigen raten seine Eltern auf die Einhaltung des § 1626 zu verklagen?

1

Lade deine Freunde dich mal öfters am Wochenende ein. Wenn deine Eltern sie erstmal kennen gelernt haben und sie wissen mit wem du deine Zeit verbringst, darfst du sicher in der Woche auch später kommen. Und wenn ihr Euch gut benehmt, haben deine Eltern dann auch sicher nichts dagegen, wenn dich deine Freunde in der Woche besuchen. Bis es soweit ist halte dich aber an die Anweisungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICH (auch Mutter) finde das zu streng - besonders, dass Du schon 18 Uhr zu Hause sein musst.

Aber das nützt Dir ja nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Freunden ist man doch eh selten im Haus.
Vorallem bei dem Wetter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
09.09.2016, 09:23

Wir haben hier  ganz tolles Wetter.

Sie darf nur bis 18 Uhr unter der Woche raus.

0

Ja - definitiv.

Bei so etwas frage ich mich, ob deine Eltern keine anderen Hobbies haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung