Frage von NataVioline, 57

Findet ihr das von Höffner nicht ungerecht?

Meine Mutter hat eine Aktion gelesen. Die gilt bis 1 November 2016. Die Aktion hatte Sie per SMS erhalten. Sie hatte auch zur Sicherheit auf der Homepage auf Höffner.de gelesen. Es stand folgendes da: Ab einem Einkaufswert von 100 € erhält man 50€ Rabatt. Es stand auch drauf das z.B. Elektroartikeln ausgenommen sind. Auch andere Artikeln. ES STAND ABER NICHT DRAUF, DASS TIEFDAUERPREISE + WERBEPREISE AUSGENOMMEN SIND!!!!!. Naja, wir sind heute dort gewesen. Wir haben uns ein paar Handtücher fürs Badezimmer genommen. Da sagte uns die Verkäuferin, dass die Handtücher nicht zur Aktion gehört. Sie hatte uns gesagt, welche Artikeln bzw. Sortiment zur Aktion gehört. Sie sagte Weihnachtsartikeln auf Erdgeschoss gelten dazu. Wir haben an der Info nachgefragt um nochmals sicher zu gehen. Die Frauen sagten uns, dass EINIGE Dauertiefpreise doch zur Aktion gelten aber man müsste in jede Abteilung den zuständigen Verkäufer extra fragen, welche Dauertiefpreise-Artikeln dazu gehören. Könnte ihr mir sagen warum war das mit dem Dauertiefpreis und Werbepreis nicht in der SMS vermerkt. Wir sind auch weit hingefahren. Am Ende hatten sich die beiden Frauen für die Umstände bei uns entschuldigt.

Hattet ihr auch sowas erlebt??. Was haltet ihr davon??

Danke im Voraus

Antwort
von herakles3000, 9

Das ist Üblich und bei den Preise   von 50 % ist es so das das nur für bestimmte Sachen gilt weil das Lockangebote sind nach -weinachten würdet ihr das wiederum oft billiger bekommen.Oder die preise wurden um 50% erhöht um sie als  Grünstiege % Ware  zu verkaufen.Am besten ist man kennt die orginalpreise aus werbefreien Zeiten dann fällt man nicht darauf rein.

Antwort
von ErsterSchnee, 9

Hier sogar als Screenshot - nicht dass nachher wieder die anderen Schuld haben... Steht genau so auf der Höffner-Homepage.

Antwort
von ErsterSchnee, 19

https://www.hoeffner.de/standorte

Bis ganz nach unten scrollen - da steht alles! Ist nicht die Schuld von dem Laden, wenn ihr nicht bis zum Ende lest...

Antwort
von amaya24, 23

Ich würde sagen - Lektion gelernt, oder?xD

Kommentar von NataVioline ,

Genau. Deshalb werden wir, wenn wir nochmal dieselbe Aktion bekommen, nicht mehr drauf reinfallen. Wir wissen ja jetzt Bescheid. Das macht die Lebenserfahrung aus, dass man immer weniger Fehler im Leben macht. Aber um die Fehler weniger vorkommen zu lassen, muss man eben jeden Fehler durchleben. 

Kommentar von amaya24 ,

Tja oder man guggt zu, wie andere Fehler machen und lernt auch daraus :D

Kommentar von ErsterSchnee ,

Man hätte es auch gleich von Anfang an richtig machen können. Ihr hattet die Chance...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten