Frage von TheKn0wledge, 233

Findet ihr das unverantwortlich, Sex ohne Kondom?

Hallo Community,

Meine Freundin und ich haben uns entschieden Sex ab sofort ohne Kondom zu haben, hatten wir schon beim letzten Treffen zwei Mal, zum einen, weil der Aufwand geringer ist, zum anderen ist das Eindringen leichter, die Kosten günstiger, und vor allem sind das Gefühl körperlich, aber noch viel mehr die Emotionen, dieses Gefühl von Herzen, diese Nähe, intensiver.

Wir sind umgestiegen auf den Nuvaring. Der ist weitaus sicherer als das Kondom (Vergleiche Pearl-Index), der Aufwand geringer, und das Ding ist keine krasse Chemiekeule wie die Pille.

Nur schützt so ein Ring nunmal weder vor STDs noch AIDS.

Wir haben uns vorher nicht testen lassen, aber oberflächlich haben bei ihr eine Gynäkologin, und bei mir der Hausarzt einmal drüber geguckt.

Wir sind für den jeweils anderen der erste und einzige Sexualpartner, und auch sonst gibt es eigentlich keine Ursache, die Eine Infektion zur Folge haben könnte.

Findet ihr es unverantwortlich, ohne vorher sich testen zu lassen, Sex ohne Kondom in einer monogamen Beziehung zu haben, mit 17 (16)?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von rockylady, 155

In einer Beziehung ist das absolut in Ordnung, zumal ihr zwecks Schwangerschaft anders verhütet. Falls es euch mit dem HIV dennoch beunruhigt, man kann beim Gesundheitsamt einen Schnelltest machen, da erfährt man es noch am gleichen Tag. Bin mir aber bei eurer Geschichte sicher, dass ihr es beide nicht habt.

Antwort
von Flash8acks, 100

In einer monogamen Beziehung ist das kein Problem, Ich habe das auch so ein Leben lang gemacht. Immer erst mit Kondom, wenn man sich dann nach 1-2 Monaten sicher ist, dass es was für längere Zeit ist wurde ohne Kondom weiter gemacht. Allerdings wurde immer die Pille genommen... ob Sie mal vergessen wurde hatte man mir nie gesagt ^^


Antwort
von Wuestenamazone, 70

Ich wollte schon schreiben ja leichtsinnig. Aber in eurem Fall wirklich unnötig. Da ihr vorher nie eine Partner und Verkehr hattet kann man mit ruhigem Gewissen sagen nein Kondom ist nicht nötig

Antwort
von TerminatorCat, 80

Wenn ihr vorher keine sexuellen Kontakte zu anderen hattet und ihr ein festes Paar seid, spricht nichts dagegen ohne Kondom Sex zu haben.

Aber wie bei jedem anderem Verhütungsmittel besteht dennoch das Risiko schwanger zu werden. Seid ihr bereit für die Konsequenzen ? Wenn nicht, ist doppelte Verhütung immer die beste Lösung....

Antwort
von 1995sa, 48

Wenn ihr das so in eurer Beziehung ausgemacht habt ist es ja in Ordnung. Sobald euer GV aber außer Beziehung gehen sollte, wäre es angebracht andere vergütungsmethoden anzuwenden, sprich Kondom.

Antwort
von Kurpfalz67, 62

In einer Partnerschaft ist das doch völlig normal, dass man auch Sex ohne Kondom hat.

Wie du schreibst, hattet ihr beide vorher keinen Sexualpartner, was dass Risiko einer Infektion extrem senkt, nahe Null!

Aber auch im späteren Leben, wenn man bereits mehrere Sexualpartner hatte, haben viele Paare Sex ohne Kondom.

Es ist sicher gut, dass ihr so verantwortungsvoll seid, aber ihr müsst euch keine übertriebene Sorgen machen.

Noch ein Wort zur Verhütung. Die "Pille" ist heutzutage keine Chemiekeule mehr. Die Hormondosierung ist extrem niedrig.

Im Übrigen ist der Nuvaring nicht Hormonfrei! Er gibt Hormone ab und wirkt somit prinzipiell wie die "Pille", nur dass die Hormone nicht oral zugeführt werden.


Antwort
von V4NiLL3PuDDinG, 103

Unverantwortlich?
Schon ein wenig, rein aus dem Sicherheitsaspekt heraus, HIV ist ja ein Virus, daher wäre es möglich, dass es vererbbar ist...

Aber aus dem emotionalen Aspekt kann ich eure Entscheidung vollkommen nachvollziehen

Kommentar von TheKn0wledge ,

Naja, es gibt keine Quelle, bei der wir uns hätten anstecken können.

Kommentar von Darkmalvet ,

HIV ist nicht vererbbar, eine Mutter kann ihr Baby perinatal infizieren, aber wenn einer von beiden bei der Geburt infiziert worden wäre, dann bleibt das keine 16 oder 17 Jahre unbemerkt

Kommentar von V4NiLL3PuDDinG ,

Auch Ärzte machen Fehler, wenngleich mir bewusst ist, dass die Quote vernachlässigbar ist. Aber danke für die Information😃

Kommentar von Kurpfalz67 ,

Was erzählst du den für einen Unfug über HIV? Viren sind NICHT vererbbar!!!! So einen Blödsinn habe ich lange nicht gelesen!!

Kommentar von V4NiLL3PuDDinG ,

Wie schon erwähnt, bedankte ich mich für die Berichtigung von Darkmalvet

Antwort
von MaxGuevara, 15

Erstmal zur Info. Das drüber gucken vom Gynäkologen nützt bei Geschlechtskrankheiten rein gar nichts. Schon gar nicht bei HIV.

Nur ein Test kann feststellen, ob man sich mit etwas angesteckt hat oder nicht. 

Warum macht ihr nicht vorher einfach mal einen Test? Der HIV test ist beim Gesundheitsamt sogar anonym und kostenlos. Bei den anderen STI Tests muss man eine kleine Gebühr bezahlen. 

Aber dann wisst ihr Bescheid und könnt das Kondom unbesorgt weg lassen. 

Gruß

eure Maxie

Kommentar von TheKn0wledge ,

Naja, ist etwas unromantisch, und wir haben auch nicht wirklich die Zeit dazu... Außerdem ist es jetzt eh zu spät.

Kommentar von MaxGuevara ,

Naja ist die Frage was einem wichtiger ist. Dass der Abend romantisch wird oder dass man gesund bleibt. Also wenn man die Wahl hat, sollte man sich immer für die Gesundheit entscheiden. 

Denk mal drüber nacht 

Antwort
von Livid, 88

Da ihr keine lange Geschichte von Sexualpartnern habt, denke ich, dass ihr da auf der sicheren Seite seid.

Antwort
von cubeyyy, 60

Ich finde das auf keinen Fall unverantwortlich. Hatte auch mit 16 mit meiner Freundin ohne Kondom und kenne auch viele die das immer so machen. Auch wenn ich sehr vorsichtig bin

Kommentar von Muadeep ,

In wie fern vorsichtig?

Antwort
von CohibaLikesU, 76

Unverantwortlich wäre es, wenn du sie schwängerst. No Risk No Fun sage ich immer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community