Frage von unbekannterJ, 52

Findet ihr das sehr viel?

Ich muss 4 mal im Monat austragen gehen und bin 16 und gehe noch in die Schule. Ich verdiene durch das Austragen 80€ und muss eigentlich sehr sehr wenig austragen und es ist hier in meiner Gegend. 20€ Taschengeld kriege ich auch also 100€ im Monat wie findet ihr das als 16 jähriger? Klar es gibt Jobs für 450€ aber das neben der Schule ist dann noch stressiger.

Antwort
von Alex92fromHell, 15

Wie wärs wenn du Mitschüler fragst wie die verdienen?
Das Problem ist, das das halt sehr unterschiedlich ist, kommt drauf an in welcher Gegend du wohnst und wie 'wohlhabend' eure Familie ist.
Ich persönlich komm mit 100€ nichtmal ne Woche aus (bin allerdings auch schon älter, hab ne Wohnung, Freundin, Auto usw zum finanzieren, also da kommt schon was zam) ;)

Wenn du als 16 jähriger sonst keine Ausgaben hast wird das schon ok sein..
Wenn du dich mit Jugendlichen vergleichst die eine Lehre machen, also arbeiten gehen, wird's wenig sein... Wenn du dich mit Schülern vergleichst wird's im Durchschnitt sein

Kommentar von unbekannterJ ,

Im Durchschnitt alles klar 😂 wenn ich einem anderen 16 jährige sage ich verdiene 100 dann wird er: omg schreien das weiß ich. Viele 16 jährige gehen nicht arbeiten sondern nur in die Schule

Kommentar von Alex92fromHell ,

und die bekommen aber auch Taschengeld... und wie gesagt, da gibts extreme Unterschiede... manche bekommen 20€ Taschengeld und manche bekommen 300€...

Antwort
von rodney2016, 4

Ob dein Lohn ok ist, hängt davon ab wie der zeitliche Aufwand beim Austragen ist. Du trägst 4 mal im Monat aus und bekommst 80 Euro, also kriegst du 20 Euro für einmal austragen. Wenn das Austragen 2 Stunden dauert, ist es ok (Stundenlohn 10 Euro), wenn du aber z.B. 5 Stunden unterwegs bist, lohnt es sich nicht...

Antwort
von Canteya, 22

Mehr als genug fuer die paar Zeitungen.

Antwort
von unpolished, 12

Jedes Kind hat da andere Ansprüche. Für den einen ist es viel, und für den anderen wenig. 

Sofern du damit auskommst und dir Wünsche mit erfüllen kannst, ist es völlig in Ordnung. 

Antwort
von Aseiir0n, 11

ich bin 16 und verdiene im 2. jahr ausbildung 900.- ...

Kommentar von unbekannterJ ,

Schön hier aber nochmal: Ich bin keine Hauptschüler der mit 16 schon seine Ausbildung hat :D muss noch ein Jahr in die Schule dann habe ich auch meine Ausbildung

Kommentar von Aseiir0n ,

ich werde mit 18 jahren einen mindestlohn von 4000.- haben ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten