Frage von sehidnamrin, 50

findet ihr das nicht heftig das wenn ein Spiel neu rauskommt das man dafür 60- 80 Euro bezahlen soll?

Antwort
von SonjaDieKatze, 18

du kannst dich ja gern selbst hinsetzen und eines programmieren ;) da haben jahrelang profis daran gearbeitet, jetzt stell dir vor du wärst einer davon, lust das ganze für ein paar euro im monat zu machen? 

Antwort
von BobBizeps2307, 21

Das ist ganz einfach schlau von dem Markt. Viele Leute wollen das Spiel und geben dann auch soviel Geld aus oder sogar noch mehr für DLCs oder extra Features 

Antwort
von Blobeye, 19

Nein - wenn die Ware stimmt, dann erst Recht nicht.. für Witcher 3 hätte ich auch mehr als 100€ gezahlt. Und wenns zu teuer ist, kann man auch warten.

Antwort
von Amago, 29

Angesichts der Tatsache dass bei wirklich großen Titeln Entwicklerteams von mehreren 100 Leuten in verschiedensten Abteilungen Jahrelang an der Entwicklung, Vermarktung, etc. des Spiel arbeiten - nein. 

Beispiel: An TES 5: Skyrim, haben 173 Personen in einem Zeitraum von 3,5 Jahren gearbeitet. Außerdem hat es den Entwickler insgesamt 85 Millionen Dollar gekostet. Ich meine, innerhalb der ersten Woche nach der Veröffentlichung haben die Entwickler auch 450 Millionen Dollar eingenommen, aber naja :D

MfG

Kommentar von Helfenderuser ,

CoD, jedes Jahr ein neuer Teil für 60€+. Ein neuer Teil eines solchen Spiels ist nicht mehr Arbeit als in ein Indie-Game gesteckt wird, dass sich ein Hersteller wirklich Mühe gibt und über Jahre entwickelt ist heute leider selten.

Kommentar von Amago ,

Tja. Hauptkosten bei diesen Spielen kommen wohl durch die Marke zusammen. 

Wenn es zwei exakt gleiche Spiele gibt, das eine ist ein Call of Duty Titel und das andere ist irgendein Spiel was keiner kennt. Zahlst du alleine schon dafür, dass auf dem einen Call of Duty steht viel mehr. Das ist einfach die Marke. 

Genauso wie bei Cola, die 100 mal teurer ist als das Zeug beim Aldi, M&M's die viel teurer sind als alle anderen Schoko"Pralinen"(?) iPhone als andere Geräte. 

MfG

Antwort
von elicon01, 9

Find ich zu heftig. Geh auf die Website MMOGA, da gibts die Spiele für meist 20 € weniger etc.

Antwort
von StrangerFB, 29

Saturn und co kaufen die spielen meist für max(!) 10-20 € (niccht mal) und verkaufen sie später für min 60.. Kann man auch daran sehen dass sie 3-4 jahre nach dem release das spiel zum kaufpreis vkn!

Antwort
von kim294, 24

Angebot und Nachfrage bestimmen halt den Preis.

Solange genügend Leute bereit sind, das Geld dafür auszugeben, wird sich daran auch nichts ändern.

Antwort
von vSPARTACUSv, 27

Nein. Das sind hochqualitative Spiele. Sollen die 20 Euro kosten oder was ? Damit machen sie ja gar kein Profit.
Siehe Gta 5 an. Da wurde so viel Geld reingesteckt, und sie haben voll viel damit profitiert.
Wenn du es dir nicht leisten kannst dann, warte bis die Spiele billiger werden. Oder Angebote rauskommen...

Kommentar von sehidnamrin ,

willst du frech werden

Kommentar von vSPARTACUSv ,

Haha. ja vllt. was kann ich dafür dass du es dir nicht leisten kannst. selber schuld

Antwort
von Rums777, 25

Die Entwickler und Publisher müssen doch auch von was leben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten