Findet ihr das Mädchen auch unverschämt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja, sie ist dir zu weit gegangen und hat deine Grenze überschritten, und du hast es ihr deutlich gemacht. Damit ist die Sache erledigt, und du darfst die Angelegenheit getrost vergessen und ihr weiterhin ganz normal begegnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag dich mal, warum DU der einzige junge warst, der zu diesem mädelsabend eingeladen war.

klar kennt sie dich nicht wirklich, wenn du neu bist. aber bei einem kannst du sicher sein, sie hatte interesse an dir! eine situation, in der sie allein mit dir auf ihrem bett sitzt, passiert nicht zufällig.

sie hat ganz einfach versucht, dich ein bischen zu verführen. mal sehn was geht.

ihr sed beide 15, in diesem alter sind noch grosse unterschiede vorhanden, was erfahrungen und interessen am anderen geschlecht angeht (es ist halt ziemlich egal ob einer 45 oder 55 ist, wenns darum geht, was er da so drauf hat. aber es ist ein riesenunterschied, ob einer 15 oder 25 ist). deswegen hat sie mit dir was machen wollen, woran du eben noch kein interesse hast.

sie hat einen ersten schritt gewagt, du hast dich erschrocken zurückgezogen. das ist dein gutes recht, genauso wie sie das recht hat, ein bischen enttäuscht zu sein.

wenn du sie magst, gewöhn dich an den gedanken, dass sie interesse an dir hat, und sei nächstes mal ein bischem mutiger. machs ihr jedenfalls nicht noch schwerer als es eh schon ist.
und wenn du sie eher nicht magst, sag es ihr, nett und bestimmt. dann versucht sie es auch nicht immer wieder. denn auch sie wird sich jetzt gedanken machen, ob das peinlich war oder du sie für unverschämt hältst.

und wenn sie sich nie wieder um dich kümmert, nach dieser "pleite", tja, dann hast du es vermasselt. und auch das wäre dann nicht schlimm, denn wenn sie echtes, tiefes interesse hat, wird sie sich nicht entmutigen lassen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nesi1939
15.11.2015, 22:52

sie hat ganz einfach versucht, dich ein bischen zu verführen. mal sehn was geht.

Zum Teil gebe ich dir recht, aber ein bisschen verführen hätte sie auch anders machen können. Ich finde das einfach billig und zeugt nicht von guter Bildung.

0

Das kann kein vernünftiges Mädchen sein wenn sie sowas macht :D ich würde mich jetzt bisschen von der fern halten aber fang kein Stress oder so an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich bin 16 & fänds auch "unangebracht" wenn mir ein mädel beim kennenlernen oder überhaut, an sack packt ... erst recht wenn sie 15 is. Wenn du n Mädchen suchst der es mehr um liebe und sowas geht solltest du vllt ne andere suchen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich denke, dass siehst du ganz richtig, denn das war wirklich unverschämt. Das hat auch nichts mit prüde zu tun, sondern so ein Verhalten zeigt, wie wenig Anstand und Niveau dieses Mädchen hat. Zudem sie vorher auch noch eine Mitleid-Show abgezogen hat. Ich würde weiter mit ihr nur umgehen, wie das als Mitschüler höflicherweise üblich ist und sonst mich von ihr distanzieren. Nun wirst du aber vielleicht mit den anderen, die dabei waren und wo sie auch zugehört, in Zukunft mehr zusammen sein, aber dann würde ich mich auch ziemlich bei ihr zurückhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wollte sich an dich ranschmeißen, vergess die Sache einfach und tu am besten so, als wäre nie was gewesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sie ist eindeutig zuweit gegangen ihr kennt euch nicht mal. aber vllt wollte sie einfach eine Ablenkung und dich benutzen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also würde ein Junge das bei mir machen würde ich ihm eine klatschen und im ins Gesicht spucken und dann nochmal eine klatschen und dann sofort vor die Türe stellen! ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JapaneseBoy
20.11.2015, 23:30

Ich bin eig ein Er und sie hat es bei mir gemacht, aber egal xD

0
Kommentar von daniixtl
21.11.2015, 10:46

Ich weiss.. du musst sie ja nicht schlagen

0

Unverschämt würde ich es nicht nennen, Männer sollten da souverän sein und nicht gleich auf die sexuelle Belästigungshysterie aufspringen. Unpassend war es,egal was sie damit bezwecken wollte. Wenn du nichts von ihr willst, dann sieh es als ungeschickte Aktion an und Schwamm drüber. Bist für die Zukunft vorgewarnt was sie angeht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest sie drauf ansprechen. Ganz in ordnung geht es nicht da ihr euch kaum kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?