Frage von BAHAM0001, 56

Findet ihr das ich zu wenig esse, was meint ihr?

Frühstück: 3 El Haferflocken+1 ganzer Apfel+ Mandelmilch+ 1TL Chiasamen dazu ein Kürbiskernweckerl mit Butter und Marmelade

Snack: 2 Müsliriegel

Mittagessen: Nudeln mit Gemüse und Ei

Snack: Jogurth + Schokoriegel

Abendessen: Wecker+Ei und Walnüsse, und eine kleine Scheibe Brot

Das habe ich gestern gegessen. Findet ihr das ich zu wenig esse, weil ich zur Zeit ohne Grund abhnehem

Antwort
von facelesss, 16

Das kann man so nicht sagen weil wir ja nicht wissen wie groß und alt su bist und wieviel du wiegst, ab du viel Sport machst oder viel stress hast u.s.w ... Wenn du immer weiter ungewollt abnimmst und evtl noch andere gesundheitliche Probleme auftreten würde ich zu einem Arzt gehen
LG

Antwort
von claudiiaa, 12

wie groß bist du denn ?und wie viel wiegst du denn 

du isst auf jeden fall 3 Mahlzeiten am tag ab und zu ein kleinen snack ist okay aber wie alt bist du denn?

Antwort
von Vivibirne, 6

Es ist wenig aber nicht sehr wenig.

Antwort
von fitLisa, 56

Hallo,

das hört sich für mich eigentlich recht normal an. Es ist jetzt nicht übertrieben viel, aber auch nicht super wenig. Wenn Du keinen Hunger verspürst, solltest Du auch nicht unnötig mehr essen. Dein Körper gibt Dir meist die richtigen Signale. Beobachte das mit der Gewichtsabnahme mal über ein zwei Wochen - vielleicht war das ja nur kurzfristig? Es ist ganz normal, dass das Gewicht hin und wieder 2-3kg schwankt.

Sportliche Grüße

Lisa

Antwort
von Kapodaster, 49

Was ist denn "Wecker" zum Abendessen? Eine Art süßes Brötchen?

Wie dem auch sei, die Gesamtmenge kommt mir nicht zu wenig vor. Davon  würde ich definitiv nicht abnehmen.

Kommentar von BAHAM0001 ,

Sorry meinter Weckerl :) also ein 'Brötchen

Kommentar von Kapodaster ,

Ah ok, danke!

Antwort
von Mignon4, 52

Der Grund für deine Gewichtsabnahme ist, dass du viel zu wenig isst.

Antwort
von Wagota, 46

Nein, wenn du nicht meinst zu verhungern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community