Frage von nastya123, 89

Findet ihr das gerechtfertigt oder nicht?

Also heute ist mir in der Schule aus Versehen eine Glasflasche kaputt gegangen. Diese werden auch in der Schule verkauft. Ich ging also zum Hausmeister und sagte halt das mir eine Flasche kaputt gegangen ist, das auch in einem normalen Ton. Dann gab er mir was zum Kehren und sagte, dass ich die Schulordnung schreiben muss. Ich finde das mit dem Kehren ja ok aber ne Schulordnung ??!?!?! Wie findet ihr diese Strafe gerechtfertigt oder nicht?

Antwort
von DanBam, 24
nicht gerechtfertigt

Disziplinarische Maßnahmen dürfen ausschließlich vom Lehrkörper der Schule ausgesprochen werden, wenn es zur Erfüllung des Bildungsziels dient.

Ich würde diesen Hausmeister der Schulleitung melden und dort um Vergebung für die kaputte Flasche bitten.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 22
nicht gerechtfertigt

Dass du die die Scherben kehren musstest, ist ok.

Der Hausmeister darf dir aber erstmal keine Schulordnung aufgeben und zweitens steht die "Strafe" nicht im Kontext zur begangenen Tat. Dazu hast du dass ganze ja nicht mit Absicht gemacht.

Möglicherweise war der Hausmeister auch gerade gestresst, oder hat die Situation falsch eingeschätzt. Wenn du ihn dass nächste mal siehst und er dich drauf anspricht, sag ihm klar, dass es keine Absicht war und du darauf achten wirst dass es nicht wieder vorkommt. Die Schulordnung würde ich nicht schreiben.

Kommentar von nastya123 ,

Hm dann wäre er ja wohl jeden Tag gestresst xD Mit unserem Hausmeister kann man soviel diskutieren wie mit einer Kartoffel aber diese würde einem keine Strafarbeiten aufzwingen xD. Mit ihm haben schon viele Schüler versucht zu reden, jedoch meistens ohne Erfolg und mit mehr Ärger ._. 

Kommentar von goali356 ,

War ja nur eine Möglichkeit.

Dass mit der Schulordnung geht zuweit, wenn er dass ernsthaft weiter verlangt, würde ich mich an einen Lehrer wenden.

Du warst ja dazu noch ehrlich und hast es zugegeben. Manche hätten die Scherben einfach liegengelassen (vorallem jemand der es mit Absicht gemacht hätte).

Antwort
von chanfan, 40
nicht gerechtfertigt

Darf euer Hausmeister Strafarbeiten geben? Das einige es versuchen ist klar, aber ich glaube nicht das die dazu wirklich berechtigt sind.

Zudem sehe ich auch gerade den Grund dazu nicht. Soweit ich das gerade beurteilen kann, hast du alles richtig gemacht und hast das Glas nicht einfach liegen lassen. 

Kommentar von valvaris ,

1. Sind sie nicht, hast du recht

2. Die Strafarbeit bringt keinerlei lernwert und wäre daher auch nicht gerechtfertigt, wenn ein Lehrer das gegeben hätte. Darum heißt das Versehen und der Fragesteller hat die Flasche nicht geworfen oder so.

Antwort
von AryaSaphyra, 39
nicht gerechtfertigt

die schulordnung abschreiben ist wirklich übertrieben! und was nützt das? man kann es ja nicht absichtlich ausversehen tun, wen es absichtlich war, okay, würd ich es verstehen, aber wo ist da der sinn dahinter?

Kommentar von nastya123 ,

Denn weiß ich leider auch nicht o.o Wenn ich die Glasflasche von zuhause mitgenommen hätte, könnte ich es noch verstehen aber die werden dort verkauft. Wenn man Glasflaschen verkauft, dann sollte man sich der Gefahr bewusst sein das sie kaputt gehen .... ist ja auch nicht so dass zum ersten mal einem Schüler so eine Flasche kaputt ging y.y

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 22

Ich kann das nicht ganz glauben. Seit wann vergeben Hausmeister Strafen wie das Abschreiben der Schulordnung?

Dass du dein "Malheur" aufkehren sollst ist in Ordnung.

Kommentar von nastya123 ,

Wüsste ich auch gerne ._. Naja ich werde sie wohl machen aber falls  der Hausmeister nochmal irgendwelche ungerechten Strafen verteilt beschwere ich mich. Und wenn ich mich beschwere dann aber auch so richtig, jedoch in einem normalen Ton was glaube ich selbstverständlich ist xD Leider haben sich schon sehr oft Schüler über den Hausmeister beschwert warum der keinen Ärger bekommen hat ist unverständlich... Oder er bekam Ärger und macht einfach so weiter... 

Antwort
von Kuhlmann26, 2
nicht gerechtfertigt

Seit wann verhängt ein Hausmeister Disziplinarmaßnahmen? Und vor allem, was bezweckt er mit der Maßnahme, die HO abzuschreiben? Glaubt er, dann fällt Dir nie wieder ein Flasche aus der Hand?

Der Mann fühlt sich wohl zu Höherem berufen.

Gruß Matti

Antwort
von SiViHa72, 42

?? Was steht denn in der Schulordung? Dürft Ihr keine eigenen Glasflaschen mitbringen?

Und Du hast Dich ja gekümmert und die Scherben beseitigt.

Bissl komisch.

PS: Mist, ich hab das "nicht gerechtfertigt" vergessen.

Kommentar von nastya123 ,

Da steht nichts drinnen und die wird in der Schule verkauft also ich habe sie net mal mitgebracht sonder da gekauft

Antwort
von nettermensch, 27

Was für ein Schulordnung mußt du den schreiben, übriggens darf er das nicht, das dürfen nur die Lehrer.

Kommentar von nastya123 ,

die ganze was zwar auf dem Blatt nur eine Seite ist und alles in so einer kleinen Schrift geschrieben steht

Antwort
von acc2000, 34

Nein wenn die Flasche ohne absicht zerbrochen ist oder dj nicht Schuld warst ist es nicht gerechtfertigt.

Antwort
von valvaris, 26

Ne das halt ich bissel für übertrieben. Das ist eigentlich sein Job, den Kram wegzumachen und wenn du das Ding nich noch nach ihm geworfen hast, ist das 100% nicht okay.

Sollte das nochmal vorkommen, dann beschwer dich bei einem Lehrer oder direkt beim Rektor.

Antwort
von magnite, 28
nicht gerechtfertigt

Hättest es vertuscht und hättest es ihm nicht gesagt, wäre es Ok gewesen, aber so? Maßlos übertrieben.

Antwort
von Bennisfrage, 25
nicht gerechtfertigt

Also die Schulordnung abschreiben ist jetzt ja nicht so mega viel (naja Ka wird überall anders sein) aber abgesehen davon find ichs echt MEGA übertrieben dass er dir überhaupt ne Strafe gibt. Aufkehren ok aber das?

Naja Ka...

Kommentar von Bennisfrage ,

ÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜBERHAUOT NICHT GERECHTFERTIGT :D

Kommentar von nastya123 ,

2-3 volle Seiten und die soll ja jetzt noch länger sein xD

Kommentar von Bennisfrage ,

OOOOOOOOO oh dann ist es nooooooooooooooooooooooooooooooooooch übertriebener!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort
von Ender98, 29
nicht gerechtfertigt

Meiner Meinung nach hat so ein Lehrer nicht mehr alle Tassen im Schrank, wenn dir es versehentlich runtergefallen ist und du es freiwillig auch wieder wegputzen willst, hat der nix zu meckern

Kommentar von valvaris ,

War nichtmal ein Pädagoge, sondern der Hausmeister - also der Typ, der die Scherben weg machen müsste.

Kommentar von SiViHa72 ,

Welcher Lehrer denn?

"Ich ging also zum Hausmeister und sagte halt das mir eine Flasche kaputt gegangen ist, das auch in einem normalen Ton. Dann gab er mir was zum Kehren und sagte, dass ich die Schulordnung schreiben muss."

Kommentar von nastya123 ,

Das war der Hausmeister xD

aber so sehe ich es auch 

Kommentar von Ender98 ,

Ja sryyy, hab mich verlesen xD

Antwort
von TestBunny, 38
gerechtfertigt

Die ist noch angemessen.

Kommentar von valvaris ,

Einmal die Schulordnung mit mehreren Seiten abschreiben, weil eine Flasche heruntergefallen ist?

Was passiert dann, wenn er mal eine Tür nicht richitg zu macht und die durch den Wind zuschlägt ?

Kommentar von TestBunny ,

Das war nicht der hier beschriebene Sachverhalt. Es gibt auch Schulordnungen, die keine Seite lang sind.

Kommentar von nastya123 ,

Wenn man unsere abschreibt kommen da so locker 2-4 Seiten 

Kommentar von TestBunny ,

Ich empfehle dir das mit einer Tastschreibübung zu kombinieren, wenn das denn möglich ist.

Kommentar von nastya123 ,

Leider nicht .... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community