Findet ihr das die westlichen (Deutschen) Medien neutral über die NATO berichten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meiner Ansicht gibt es keine neutrale Berichterstattung. Jeder Bericht und jede Meldung wird aus einer bestimmten Sichtweise verfasst. Die Autoren haben immer, egal wie sehr sie sich um Neutralität bemühen, einen eigenen Standpunkt zum Geschehen, von dem aus sie Sachverhalte beschreiben.

Die einzige Möglichkeit die du als Rezipient hast ist, unterschiedliche Informationsquellen abzugleichen, um so herauszufiltern was Stimmungsmache und was verhältnismäßig der Realität entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
02.05.2016, 15:05

Im Grunde stimmt das schon aber dennoch kann man Artikel auch neutral verfassen egal von welchem Standpunkt man es betrachtet.

0
Kommentar von Hyperdinosaurus
02.05.2016, 15:48

Kennst du die Geschichte der Blinden mit dem Elefanten ? Jeder beschreibt ein Körperteil des Elefanten, weil sie nur ein Körperteil berühren, sie beschreiben es neutral und präzise wie es geht. Und dennoch entstehen völlig verschiedene Auffassungen vom Elefanten, obwohl keiner von ihnen gelogen hat. Was ist die Quintessenz dessen ? Die Perspektive entscheidet darüber wie wir de Realität wahrnehmen.

0
Kommentar von Hyperdinosaurus
03.05.2016, 23:29

Die einen Autoren heben andere Fakten als die anderen hervor oder verwenden Sie in anderen Kontext. Wieso hat das seine mit dem anderen nichts zutun?

0

Nein !Bezahlte Falschinformation zur Desinformation des Freund- Feind Bildes.Besonders die ARD und das ZDF . Das war mal Anders als es noch Meinungsfreiheit pur gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine neutrale Berichterstattung ist illusorisch und weltfremd. Die mainstream Medien haben im Großen und Ganzen eine pro-NATO-Einstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einmal schauen und dann ist deine Frage sicher auch schon beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, Meninthecastle, ja - ich habe keinen Grund, anderes anzunehmen. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung