Frage von openings60, 50

findet ihr das die fahrkartenpreise beim deutsche bahn billiger sein sollten?

ich finds unfair das die bahn strafgeld auf 60 € erhöht wurde

und gleichzeitig sind die fahrscheine auch teuer

kann die deutsche bahn und bus das ändern damit die einzelfahrscheine bzw normalfahrscheine billiger sind

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hannes040400, 50

Die sind schon frech teuer... Aber die haben jetzt ne limitierung bekommen und dürfen nicht mehr höher... Ich fahr auf langen Stecken inzwischen immer Fernbus

Antwort
von Rolf42, 37

Noch billiger? Nö, das ist schon okay so.

Immerhin müssen die Strecken unterhalten und Energiekosten bezahlt werden, Züge kosten Geld, und das Personal will auch seinen Lohn bzw. sein Gehalt bekommen.

Die Erhöhung des "erhöhten Beförderungsentgelts" von 40 auf 60 Euro war übrigens eine Maßnahme des Bundesverkehrsministers, der die Eisenbahn-Verkehrsordnung entsprechend geändert hat.

Kommentar von Rolf42 ,

ich finds unfair das die bahn strafgeld auf 60 € erhöht wurde

Was soll daran unfair sein?

Ehrliche Fahrgäste brauchen das nicht zu bezahlen, und um Schwarzfahrer abzuschrecken ist es immer noch zu niedrig.

Antwort
von ecki2000, 28

Deiner Frage nach interpretier ich mal, das du ausschließlich hier vom Nahverkehr sprichst, da macht die Bahn gar nix. Die Fahrpreise legen die Verkehrsversverbünde (=Länder =Politik) fest.

Desweiteren scheint die Bahn nicht zu teuer zu sein, die Züge sind rappelvoll.

Kommentar von ecki2000 ,

Verkehrsverbünde sollte das natürlich heißen 😉

Kommentar von Ortogonn ,

Ich find's schon teuer. In den 90ern hab ich für 150 km mit nem Fernzug (Interregio) umgerechnet 11, 56 € gezahlt (einfache Fahrt), zuschlagsfrei.

10 Jahre später waren die Interregios von grün auf Rot umlackiert (innen erkannte man sie noch, da unverändert), nannten sich Intercity und kosteten Zuschlag. Dafür fuhren sie (auf "meiner" Strecke) nicht mehr 2 stündlich sondern nur noch 2 x pro Tag. Das Beförderungsentgelt war auf rund 25 € gestiegen (den Preis weiß ich leider nicht mehr 100% genau).

Kurz: viel seltener und viel teurer bei identischem Material.

Aktuell kostet die Fahrt 30 € (grad nachgeschaut)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community