Frage von tuskenpenner, 74

Findet ihr das das Sternzeichen Löwe besser ist als Wasserman??

Ein Klassenkamerad findet Wasserman stärker und besser als alle anderen Zeichen ..Und es nervt da er immer mich damit ärgern möchte ..Aber am meisten hasst er Das Löwe Sternzeichen ,welches ich habe 🤔 was würdet ihr sagen bzw denken ? Danke im voraus 👋🏻

Antwort
von Buckykater, 14

Nein beide gleich. Es gibt keine besseren oder schlechteren Sternzeichen.  Selbst wenn man an die Eigenschaften glaubt.  Ich würde einfach sagen ich glaube nicht an so was und mich nicht weiter darum kümmern.  Es gibt auch verschiedene Sternzeichen in anderen Kulturen.  zb indianischen, Keltischen, indischen, ägyptischen, aztekischen, Mit dem Charakter haben Sternzeichen für mich nichts zu tun. ich glaube nicht daran.

Antwort
von kami1a, 24

Hallo! Warum? Eine wirkliche Bedeutung für das Leben hat das eh nicht.  
 Wirklich ist fast niemand mehr das Sternzeichen das er eigentlich sein sollte. Erklärung im Text – Präzession. Deshalb arbeitet die Astrologie mit Aszendenten. 

Die Aszendenten sind eine Krücke der Astrologie. Als diese entstand, wusste man noch nichts von der so genannten Präzession. Die Erdachse ist schräg geneigt. Um diese Neigung kippt die Erde innerhalb von 26.000 Jahren einmal komplett, alle Sternbilder werden einmal durchlaufen, in einigen Jahrtausenden wird Wega ( Der Stern Alpha also der hellste, in der Leier der Nordstern sein. 

Übrigens gehören - anders als von Astrologen behauptet - nicht einmal 2 Sterne irgend eines Sternbildes physikalisch zusammen. Sie sind so weit - in der Tiefe - voneinander entfernt, dass sie nicht - wie wieder von Astrologen behauptet - ihre Strahlung gleichzeitig abgeben, sondern im Abstand von Hunderten oder Tausenden von Jahren.

 Diese Strahlung - wenn sie denn die Erde erreicht - hat die gleiche Eigenschaft wie Röntgenstrahlen. Sie trifft das Kind also nicht - wieder wie von Astrologen behauptet - ab der Geburt, sondern ebenso stark schon im Körper der Mutter. 

Spätestens hier kippt die gesamte Astrologie - es wäre nämlich nicht mehr die Geburt, sondern die Zeugung entscheidend. Übrigens - bei einer großen deutschen Zeitung schreiben völlig unwissende Azubis Horoskope. 

Noch etwas : Die Sterne der Sternbilder habe ihre Eigenbewegungen – in 5000 Jahren wird man kein Sternbild wieder erkennen – die Astrologie muss sich neue Krücken ausdenken um an unserem Geld zu bleiben. 

Alles Gute.

Kommentar von kinglion6200 ,

seht ihr das meinte ich ^^^

Antwort
von Gestiefelte, 31

Total bescheuert, irgendwas besser oder schlechter zu finden. Was kann ich dafür, wenn ich zufällig an Tag X geboren bin und somit Sternzeichen Z habe?

Antwort
von BurkeUndCo, 15

Nein, die sind absolut gleichwertig.

Es gibt nur eine einzige Ausnahme: Orion ist mächtiger als alle anderen.

Antwort
von Dawido, 14

Alles ist besser als Jungfrau😆

Antwort
von Knutschpalme, 23

Ich denke er will dich nur aufziehen. Löwen knattern besser l0l

Nein im Ernst, ich würde das ignorieren. Astrologie ist doch sowieso total 50er. 

Antwort
von AleksDerEchteRs, 25

Jedes Sternzeichen ist was einzigartiges und gleich viel besonders.

Kommentar von Shiranam ,

Ist doch überhaupt nichts Besonderes.

Schließlich hat etwa ein Zwölftel der Menscheit dasselbe Sternzeichen, wie ich...

Kommentar von AleksDerEchteRs ,

Ja, aber elf zwölftel nicht :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten