Findet ihr Christin als Zweitname schrecklich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe schon viele Namen gesehen, die mir gleichgültig oder unsympathisch waren, bis ein Namensträger durch seine Ausstrahlung den Namen geadelt hat. Trage ihn mit Selbstbewußtsein, kein Name ist wirklich per se schrecklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen Mann besser

Alter
Das dein zweiter Name
Lern damit zu leben und mach dich nicht fertig wegen so einem misst xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ja nur dein Zweitname. Du musst ihn ja niemanden nennen oder dich so rufen lassen.

An sich finde ich Christin aber voll in Ordnung. Es gibt soo vil schlimmere Namen, mit Christin fährt man doch noch gut ;)

Meine Freundin heißt Marie Kristijahne. O_o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde Dir Chantal eher zusagen ? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung