Frage von DoktorOhneTitel, 46

Findet ihr allgemein die Todesstrafe berechtigt?

Sagen wir jemand hat 50 Menschen umgebracht, würdet ihr ihm die Todesstrafe wünschen?

Antwort
von Sc0tt1, 26

Ich würde denjenigen sagen dass er die Todesstrafe bekommt und dann mehrere Jahre in ner Zelle warten lassen damit der immer Angst hat dass der nächste Tag sein letzter sein kann... Das ist ne riesige Qual..
Also das ist meine eigene Meinung ;)
LG: Max

Antwort
von Tragosso, 31

Nein. Niemals und in keinem Fall.

Was ich persönlich unter gewissen Umständen tun würde, ist eine andere Sache. Dafür würde ich genauso bestraft gehören (wegen so einer Racheaktion als Beispiel). Deshalb bin ich noch lange nicht dafür, dass sowas legal sein sollte.

Antwort
von goali356, 46

Ich bin zwar grundsätzlich gegen die Todesstrafe aber in Ausnahmefällen wäre ich dafür.

Antwort
von Yannik333, 42

Nein denn der Tod ist meiner Meinung nach nicht die richtige Strafe für so etwas, die richtige Strafe wäre es ihn auf ewig in einem Gefängnis (nein nicht mit super toller Behandlung wie normal) versauern zu lassen.

Kommentar von Yannik333 ,

Der Tod wäre zu gnädig für solch eine Person. Dann müsste sie nämlich nicht mehr mit schlechtem Gewissen weiterleben. Zudem sollte man ihr auch noch täglich die Bilder der Opfer zeigen damit sie die Tat nicht vergessen kann. Solche Personen sind der letzte Dreck, die Menschheit kommt gut ohne sie aus.

Kommentar von MarcoAH ,

Diese Menschen haben in der Regel kein Gewissen mehr.

Kommentar von Yannik333 ,

Dennoch ist der Tod zu gut für sie.

Antwort
von beangato, 35

In meinen Augen hat so ein Mensch das Recht auf Weiterleben verloren.

Er nimmt anderen Menschen das Liebste, was sie haben.

Kommentar von DoktorOhneTitel ,

Kann man so auch nicht sagen, manche hassen ihr Leben.

Aber im Grunde hast du Recht!

Antwort
von latricolore, 27

Nein, nie.
Ist für mich nichts anderes als Mord.
Von irgendwelchen Menschen juristisch legitimiert, aber trotzdem Mord.

Kommentar von amdros ,

Wäre auch meine Antwort gewesen.

Antwort
von Meisterpepepo, 7

Denkt man jemanden, der weise ist oder scheint, was würde man sagen, würde diese Person einem darauf antworten?

Antwort
von kokomi, 42

niemand hat das recht jemanden zu töten

Antwort
von Doktorfruehling, 31

frag doch mal was man dem lieben Onkel wuenscht, der kleine Jungens missbraucht und toetet.

Und wenn das nicht reicht, das eigene Kind betroffen ist.

Was ist wenn der Täter dein Bruder waer oder dein Sohn.?

Ich glaube die Perspektive entscheidet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten