Findet ihr 50€ für 55 Minuten Gesangsunterricht viel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist ein ganz normaler Stundensatz für GEsangsunterricht, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem guten Lehrer ein normaler Preis (bei Privat ).
Wenns bei nem Prof. oder Dozenten ist ein Schnäppchen..Wenns an einer Musikschule ist recht teuer.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist falsch gestellt, denn es kommt auf den Lehrer an. Wenn er etwas taugt, ist das absolut nicht viel.

Wenn er nichts taugt, sind 25.- Euro zu viel!

Man muss wissen, gerade Gesangsunterricht ist sehr heikel, oftmals werden falsche Gesangstechniken vermittelt mit denen man jahrelang dann Probleme hat. Ich kenne viele Hochschulabsolventen, die mit vielen Professoren an der MH keine guten Erfahrungen gemacht haben und wichtige Jahre ihres Lebens vergeudet und in den Sand gesetzt haben.

Beispiel: Meine Schwester zahlt für ihren privaten Gesangsunterricht 100.- Euro und ist zufrieden. Sie hat Gesang studiert und hat mit unterschiedlichen Gesangslehrern viel Erfahrung gesammelt, leider zuvor oftmals schlechte, jetzt geht es ihr gut.

Es kommt also in erster Linie auf den Lehrer an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Total normal, ich bezahle für 45 Minuten sogar mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das seriös und professionell ist, ist das kein grundsätzlich unverhältnismäßiger Preis. Wenn du das als zuviel ansiehst, sieh dich nach anderen Angeboten um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Redoxkobold
06.04.2016, 20:04

okay ich wollte nur wissen, ob das im Verhältnis eher viel ist, aber dann passt es ja danke! 😊

0

Was möchtest Du wissen?