Frage von IndianerJones1, 79

findet ihr das Schielen schlimm?

Schon seit meiner Geburt schiele ich auf einem Auge ( sehe da leider nur 10%). Es wurde schon operiert, aber jetzt schielt es wieder leicht nach Innen. Mich selber stört es nicht, nur die Kommentare von manchen anderen nerven. Auch das sich einige darüber lustig gemacht haben. Manchmal kratzt das an meinem Selbstbewusstsein. Findet ihr Leute die schielen schlimm??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Seelendieb200, 30

Ich hab einen Lehrer der stark schielt. Als er sich uns vorgestellt hat, sagte er seinen Namen und dann "Ich habe eine Schweinenase, Segelohren und ich schiele, aber ich hoffe ihr mögt mich trotzdem" .

Schielen ist nur schlimm, wenn es den stört, der schielt und nur weil man schielt, heißt das nicht, dass man nicht trotzdem schön sein kann. Du solltest dir da gar nichts einreden lassen. Blöde Kommentare sollten nicht an deinem Selbstbewusstsein kratzen, du solltest sie mit mehr Humor nehmen, wie mein Lehrer (den ich übrigens sehr mag, obwohl er schielt).

Antwort
von askme9999, 26

Hallo
Ich persönlich finde schielen überhaupt nicht schlimm. Ich denke mir nur immer, dass es unangenehm für den Betroffenen ist, aber wenn es dich nicht stört, umso besser! :)
Solange du gut damit klar kommst und keine Probleme damit hast, solltest du dich überhaupt nicht um die Meinungen der anderen kümmern.
Da du es sowieso nicht ändern kannst musst du so oder so damit leben ob es andere nun gut finden oder nicht.
Solche Menschen die immer auf anderen rumhacken sind mit sich selbst nicht zufrieden und denken sie würden sich besser fühlen wenn sie andere schlecht machen. Umgib dich mit positiven Menschen, die dich toll finden so wie du bist und zeig diesen Hatern, dass du ganz gut ohne sie klar kommst und, dass du selbstbewusst genug bist um dich von Ihnen nicht runter ziehen zu lassen. :D
Kopf hoch und mach dir keine Sorgen, du bist toll so genau wie du bist!
LG

Antwort
von Lichtpflicht, 25

Ich finde das nicht schlimm. Aber als ich mich zum ersten Mal mit jemandem unterhalten habe, der schielt, war ich verunsichert, weil ich nicht wusste in welches der Augen ich schauen soll und wohin die Person gerade schaut. Denke, viele blöde Kommentare entstehen nur deshalb, weil die Leute ihre Verunsicherung überspielen müssen.

Ich finde aber man gewöhnt sich daran und danach ist es egal. Aber wenn mans nicht kennt ist es am Anfang erstmal etwas seltsam.

Glaube aber so geht es jedem einzelnen Menschen, der etwas Ungewöhnliches an sich hat, egal was es nun ist. Vlt braucht man da wirklich ein etwas dickeres Fell. Aber das muss überhaupt nicht an deinem Selbstbewusstsein kratzen, es sagt ja nichts über dich als Person aus.

Antwort
von Harukaze, 23

Meine Schwester schielt und ich finde das nicht schlimm. Macht dich ja nicht zu einem schlechten Menschen. Ich finde das sowieso dumm, dass man menschen wegen "fehlern" und "makeln" runtermachen oder auslachen muss. Wahrscheinlich haben sie selber was an sich, was sie hassen und können damit nicht umgehen. Du schielst und findest das okay, und darauf sind sie neidisch. Und die kleinen Makel, die jeder hat, tragen deutlich dazu bei, dass du nicht bist wie alle anderen (meine Meinung )
Also lass sie haten und bleib selbstbewusst! :)

Antwort
von Christoph9191, 46

Solange es dich nicht stört, ist es doch okay. Gewinn ein bisschen Selbstbewusstsein und du bist die Attraktion auf jeder Party.

Antwort
von Playermuc, 35

Ich nicht. Du solltest darauf nicht zu viel geben. Die meisten Leute wollen nur von sich selbst ablenken. 

Antwort
von Ree83, 24

Ich arbeite in der Medizintechnik...mit kranken Babys, alten Leuten...ich find gar nichts mehr schlimm. Wenn sich jemand über dich lustig macht, weil du schielst...versuche es zu ignorieren.
Es gibt immer Menschen die einen nicht mögen...dein Musikgeschmack, dein Auto, deine Arbeit, deine Familie, deine Freundin, deine Kleidung...kannst du ewig so weiter spinnen. Sch**** auf die Leute, richtigen Freunden ist das alles egal.

Antwort
von Kugelschreiber9, 24

Ich hab 3 Leute in meinem näherem Freundeskreis die alle schielen. Wen juckt es den??

Antwort
von AriZona04, 25

Es kann ja gar nicht behoben werden - hast Du ja schon versucht. Also musst Du damit leben. Wir "Normalos" haben leider nie gelernt, mit Leuten wie Dich umzugehen bzw. Dich zu nehmen, wie Du eben bist und aussiehst. Viele Leute wollen nur -makellose- Menschen haben (Chefs zum Beispiel). Leider. Wobei: Wer bestimmt denn, was "makellos" ist? Steh zu Deinem "Manko"! Sei stark! Wir alle haben mindestens ein Manko und müssen lernen, damit zu leben. Frag gar nicht so viele Menschen, ob Dein Schielen sie stört: Sie haben kein Recht, Dich zu kritisieren deswegen!

Kommentar von IndianerJones1 ,

Hallo?? Ich bin sonst auch nomal!!!

Antwort
von xMirage95, 13

Quatsch, überhaupt nicht. Warum auch? :D

Antwort
von Lars123huhu321, 35

Nein finde ich nicht schlimm :)

Antwort
von TurkishScholar, 28

Bist du deshalb ein anderer Mensch?

Du schielst, mein Gott, wie schlimm: Nein, natürlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community