Findet die Führerscheinregelung in der KFZ-Versicherung auch für BF17 Anwendung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Führerscheinregel beginnt mit der Ausstellung deines Führerscheins an zu rechnen. Ausser es ist in den Bedingungen etwas anderes festgelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey DieDaria,
laut Kravag AKB (Allg. Kraftfahrtbedingungen) gilt z.B. folgendes:

Sonder-Ersteinstufung für Pkw in SF-Klasse 1/2 Beginnt Ihr Vertrag für einen Pkw ohne Übernahme eines Schadenverlaufs nach I.6, wird er in die SF-Klasse 1/2 eingestuft, wenn ...sie nachweisen, dass Sie aufgrund einer gültigen Fahrerlaubnis, die von einem Mitgliedstaat der EU oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz erteilt wurde, seit mindestens drei Jahren zum Führen von Pkw, Camping-Kfz, Krafträdern oder Leichtkrafträdern berechtigt sind oder...

PS: Es erfolgt hier kein Hinweis, ob mit oder ohne Begleitung, ergo zählt deine praktische Prüfung ;-)

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
13.09.2016, 14:30

Hallo nochmal DieDaria,

du mußt nicht unbedingt 3 Jahre warten bis zur Einstufung mit der Führerscheinregelung - die Kravag und auch andere Versicherer bieten hier folgende Regelung an:

Führerschein-Sonderregelung Hat Ihr Vertrag für einen Pkw, ein Camping-Kfz, Kraftrad oder Leichtkraftrad in der SF-Klasse 0 begonnen, stufen wir ihn auf Ihren Antrag besser ein, sobald Sie drei Jahre im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis sind und folgende Voraussetzungen gegeben sind:

- Der Vertrag ist schadenfrei verlaufen und

- Ihre Fahrerlaubnis ist von einem Mitgliedstaat der EU oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz ausgestellt worden.

0

Gehe mal bei deiner Versicherungsgesellschaft in die AGBs. Dort findest du sicherlich unter der Ziff. I.2 die Vorgaben, für eine bessere Einstufung der Schadensfreiheitsklassen.

oder lese mal hier:

http://www.tarife.de/nachrichten/adac-kfz-versicherung-fuer-begleitetes-fahren-mit-17_36418.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
13.09.2016, 14:37

Schon mal auf das Datum des Links geschaut??? 03.09.2010!!!

Bereits seit 2012 gibt es die neue u. erweiterte SF-Klasseneinteilung (neue Rabattstaffel) für alle Neuverträge, wobei der Beitragssatz bei SF 0 zwischen ca. 80% und max. 110% (und nicht 240% wie in dem total veralteten Link angegeben ist). Weiterhin gilt für die SF 1/2 ein Beitragssatz von ca. 60% bis max. 85% in der Kfz-Haftpflichtversicherung, je nach Versicherer und dessen AKB!

0

Was möchtest Du wissen?