Frage von ediz90, 79

Findet der artzt camnabis bei einem normalen urintest?

Ich habe letzte woche cannabis konsumiert und muss nächsten monat am 27.juli beim artzt eine urinprobe abgeben wegen meiner ausbildung da wollen die gucken ob ich irgendwas hab (krankheit oder sowas)wird der artzt dan sehen das ich cannabis konsumiert habe?

Danke im voraus!

Antwort
von ninamann1, 44

Nein , es müsste explizit darauf getestet werden

Kommentar von ediz90 ,

okay dankeschön!:)

Antwort
von ggBrown, 42

Ja, aber mehr als dir zu empfehlen es nicht mehr zu konsumieren wird ser nicht machen...

Antwort
von kleinerhelfer97, 38

Hoffentlich kommt es raus. Ein Junkie verdient keinen Ausbildungsplatz!

Kommentar von ediz90 ,

ein mongo wie du auch nicht

Kommentar von dajayer ,

@kleinerhelfer97 du hast keine Ahnung. Wenn man Cannabis konsumiert ist man kein "Junkie" Alkohol und Nikotin (Tabak) macht 1000x mehr süchtiger als Cannabis. Und was ist mit krebs patienten die Cannabis vom Arzt verschrieben bekommen sind die auch junkies? Nein. Denn Cannabis entspannt und der wirkstoff cbd lindert den Schmerz. Cannabis ist auch kaum schädlich nur durch den Rauch werden die Lungen etwas angeschlagen.Bei Alkohol werden tausende Gehirnzellen . und die organe zerstört! Bei Cannabis auch? Nein. Nikotin ist nervengift das den konsumenten auch aghängig macht Cannabis auch? Nein. Denk einfach mal nach bevor du so einen kack schreibst jeder verdient auch einen Arbeitsplatz. Legalize it!

Antwort
von 4LpHaT34m, 46

Der callt fett die cops und dann wirst du gebangt weil du such a bad booii warst und kommst in den knaast du illegaler dude du! Ich würde jetzt an your stelle nicht hier still rumstizzlen sondern mal phat me out of the dust maken ok?

Kommentar von ediz90 ,

thank you für deine hilfreiche antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten