Frage von NeueWO, 94

Findet ihr 38,50€ für 100g Bio-Grüntee zu teuer?

Antwort
von blackforestlady, 29

Das ist doch viel zu teuer. Vielleicht hast Du auch nur einen billigen Tee gekauft, den man als Bio Ware verkauft hat. Oder bist Du dabei gewesen und hast gesehen wie man den Tee anpflanzt, erntet und zu Tee verarbeitet. 

Antwort
von tannein112, 20

Ja. Es gibt viele günstigere Teeanbieter, die ebenfalls Bio und Fairtrade anbieten.

Antwort
von Mignon2, 65

Ja, das ist viel zu teuer. Frage mal die Teepflücker, was die an Lohn bekommen. Die leben am Existenzminimum, während sich der (Zwischen-)Handel dumm und dämlich verdient. Bio-Lebensmittel sind zwar teurer als konventionelle, aber der Preis ist völlig überzogen.

Kommentar von NeueWO ,

Hab keine Geldsorgen und die Teepflückerinnen werden auch fair entlohnt für ihre Arbeit. 

Kommentar von Mignon2 ,

Der Preis hat nichts mit Geld zu tun. Auch mit viel Geld sollte man keine Abzockerei unterstützen. Dass die Pflückerinnen fair entlohnt werden, ist ein Märchen. Die Bio-Pflückerinnen erhalten zwar minimal mehr als die anderen, aber nichtsdestotrotz leben sie am Existenzminimum.

Antwort
von MrCrow667, 57

Das ist viel zu teuer. Den gibt es schon von Sonnentor (ebenfalls aus biologischem Anbau) für ca. 4€. 

Antwort
von catweasel66, 54

teuer ist der vorname....

würde ich nie kaufen für den preis

Antwort
von xNeco, 16

Ja um einiges

Antwort
von Redgirlreloadet, 29

Fast 40€ für ein Päckchen Tee ?

Willst du mich Rollen ???????

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten