Frage von namnam1210, 7

Finden Mitose & Meiose nur bei vegetativer (Pflanzen) oder auch bei sexueller Fortpflanzung statt?

Antwort
von 2AlexH2, 3

Liebe namnam du musst dass Kapitel noch einmal richtig durchlesen. 

Meiose wird für Keimzellen, Eizellen, Spermien,  Samen.. usw verwendet also im Tier und Pflanzenreich bei sexueller Fortpflanzung. 

Mitose ist Zellteilung als Vermehrung oder zwecks Wachstum, je nachdem ob die Zelle selbständig oder in einem Zellverbund lebt (Tier oder Pflanze, also auch Mensch, zumindest in der Jugend).

Kommentar von Tatitutut ,

Wachstum erfolgt das ganze Leben lang, nicht nur in der Jugend. Gewebe wird schließlich dauerhaft regeneiert. Apoptose und Zellteilung laufen fortwährend im Organismus ab. 

Kommentar von 2AlexH2 ,

Aber viele  Zellen beim Erwachsenen sind dazu nicht mehr fähig oder nur beschränkt.

Kommentar von 2AlexH2 ,

Deshalb achte auf deine Hirnzellen ;-)

Und bevor ne riesendiskussion startet, man hat doch einige gefunden, dies noch können.

http://www.spektrum.de/magazin/neue-nervenzellen-im-erwachsenen-gehirn/825557

Antwort
von Tatitutut, 5

Mitose beschreibt die Gleichverteilung der Chromosomen bei einer Zellteilung. 

Wachstum erfordert Zellteilung sowie dass jede Zelle den vollen DNA-Satz erhält.

Meiose beschreibt die Reduktion von Chromosomen bei einer Teilung von Geschlechtszellen. Finden zwei  unterschiedliche Geschlechtszellen wieder zusammen, so verschmelzen sie zur Zygote und es liegt wieder ein vollständiger Satz an Chromosomen vor und ein neues Individuum kann entstehen. 

Kannst du deine Frage jetzt selbst beantworten? 

Antwort
von Kittysama, 4

Natürlich findet das auch bei sexueller Fortpflanzung statt. EIne befruchtete Eizelle teilt sich auch, sonst würde ja kein Embryo daraus entstehen :)

Wenn ich mich aber recht erinnere ist es bei der Eizelle etwas anders. Das ist leider schon eine Weile her, weshalb ich es nicht mehr genau weiß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten