Frage von Hannahmariee, 168

Finden Männer es schlimm, wenn man keine Brustwarzen hat?

Also damit meine ich hohlwarzen oder schlupfwarzen, hab “dezente“ komplexe..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RFahren, Community-Experte für Sex, 168

An Schupfwarzen ist überhaupt nicht "unschön" oder unerotisch - im Gegenteil!

Am schönsten und erotischsten finden Männer allerdings Frauen, die mit sich selbst zufrieden sind ohne arrogant aufzutreten. D.h. sich beispielsweise nicht verkrampfen, weil sie meinen ihre Brüste wären zu klein/gross/ungleich, die Nippel nicht "normgerecht", die Schamlippen zu groß/klein/ungleich, das Bäuchlein unsexy usw. Und daher auf "Licht aus" oder "Unterwäsche anlassen" bestehen.

Nimm Dich an wie Du bist und bleib' locker! Alles andere findet sich - auch ein Mann, für den Deine Brüste die schönsten auf der Welt sind!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von Hannahmariee ,

aber hohlwarzen sind schrecklich..:/

Kommentar von MaraMiez ,

Würd ich nicht so sehen. Aber ich kenne ein paar, die hatten Hohlwarzen und haben sie sich piercen lassen. Es gibt spezielle Piercings, die so gemacht sind, dass es auch nach Abheilen und Entfernen nicht wieder zurück geht.

Wenn es dich selbst stört, sprich mal mit deinem Frauenarzt, was der darüber denkt, ob sich das bei dir lohnen würde.

Kommentar von RFahren ,

Sind sie nicht! Männer lieben Brüste in allen Varianten!
Ich kenne niemand, der sich von seiner Partnerin getrennt hat, weil sie Hohl-, Schlupf-, Spalt-, Riesen- oder Minibrustwarzen hat!
Ich kenne allerdings einige Männer, die sich daran stören, dass die Frau im Bett ihren BH nicht ausziehen will und sie die Gute daher für "verklemmt" halten, während diese eigentlich einen "Makel" verstecken will, der den Mann überhaupt nicht stört...

Kommentar von MaraMiez ,

So ist es, aber letztlich muss Frau ja auch vorm Spiegel stehen können und sagen können "Ich find mich schön" unabhängig davon, ob ihr Freund sie schön findet. Und Schlupfwarzen bekommt man ziemlich einfach "beseitigt".

Antwort
von maewmaew, 148

hab einige deiner kommentare zu anderen antworten gelesen, also wenn die brustwarzen niemals rauskommen, nichtmal bei erregung würde mich das schon irgendwie stören. währe allerdings kein grund deswegen eine beziehung zu vermeiden oder zu beenden.

Kommentar von Bloodmamut ,

Seh ich genau so ;) Würde mich auch etwas stören, aber ist kein Beziehungsgrund, man liebt den Menschen ja nicht nur wegen sowas.

Antwort
von sternenmeer57, 115

Nach dem Stillen deines ersten Kindes hast du auch keine Schlupfwarzen mehr.

Antwort
von firoww666, 110

Woran liegt das den? Also ich hatte mal eine Freundin die Große brüste hat, aber genau dein Problem. Hatte nichts dagegen und jede Frau ist anders sonst hätten wir keine fremdgeher :D . M/20

Kommentar von Hannahmariee ,

hat was mit zu kurzen milchdrüsengängen zu tun.__.

Kommentar von firoww666 ,

Vllt sind deine Brüste einfach zu groß und deine Milchdrüsen zu kurz. :D

Kommentar von Hannahmariee ,

Haha daran liegt's bestimmt nicht, hab B :D aber danke :)

Kommentar von firoww666 ,

kein Problem :)

Antwort
von PeterP58, 124

Mei, gibt schlimmeres! Macht Dir darüber keine Gedanken. Es ist wie es ist und das ist auch gut so :-)

Antwort
von DevilsLilSister, 92

Hab das mal gegoogelt :) wusste garnicht das es sowas gibt. Mein Kollege lief grad hinter mir vorbei und ich hab ihn gefragt ob er das schlimm finden würde und er meinte (ich zitiere) "nö, kleine Fehler machen ne Frau nur interessanter"     ;)  LG

Antwort
von TheKn0wledge, 83

Quatsch. Außerdem, bei sexueller Erregung kommen die auch leicht raus ;)

Antwort
von johnny1v, 90

kann ich so nicht beurteilen, müsste es mir genauer ansehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community