Frage von Derschnupfen, 530

Finden Frauen Analverkehr angenehm?

Ich kann mir kaum vorstellen, dass Frauen sowas als angenehm empfinden sondern es eher den Mann zu liebe machen. Außerdem müssten doch viele von der schon hygienischen Gründe eher abgeneigt sein oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Emmacharlotte1, 315

Mein Freund möchte es immer gerne und ich habe es ihm zu Liebe auch schon paar Mal ausprobiert. Ich möchte ihm natürlich seine sexuelle Wünsche erfüllen so gut es mir möglich ist. Er ist aber immer sehr vorsichtig und wenn ich stop sage ist auch stop. Er macht nichts was ich nicht möchte und mir nicht gefällt.

Bisher konnte ich Analverkehr aber auch noch nichts gutes abgewinnen und ich denke auch nicht dass es mir jemals gefallen wird, denn ich finde es sehr unangenehm und schon schmerzhaft. Aber es gibt eben auch Frauen denen das gefällt und dann ist das doch ok.

Expertenantwort
von Toxic38, Community-Experte für Liebe, 273

Hey Derschnupfen, 

deine Frage ist eine Frage, die dir Keine und Keiner genau beantworten kann. Denn die sexuellen Vorlieben von Frauen sind unterschiedlich und keinesfalls vergleichbar. Man kann also nicht davon ausgehen, dass ALLE Frauen den Analverkehr ekelerregend finden und ihn deshalb ablehnen, nur, weil dir EINE Frau mitgeteilt hat, dass für sie kein Analverkehr in Frage kommt. Es existieren durchaus Frauen, die sogar den Analverkehr bevorzugen, da für manche Frauen der Vaginalverkehr unangenehm oder schmerzhaft ist. Deshalb greifen viele Frauen auf die anale Alternative zurück und finden auch manchmal überraschenderweise heraus, dass der Analverkehr doch angenehm ist - solange er mit Gefühl praktiziert wird. Denn mit Gewalt und Zwang wird der Analverkehr sehr schmerzhaft und unangenehm für die Frau. Deshalb ist es auch wichtig, dass man sich am Analverkehr langsam, mit viel Geduld, mit viel Zeit und gefühlvoll heran tastet. Nur so KANN, muss nicht, der Analverkehr gelingen. 

Die Hygiene spielt natürlich eine wichtige Rolle beim Analverkehr. Denn der Analverkehr wird auch manchmal aus Angst abgelehnt; Angst davor, dass ein "Unfall" passieren könnte oder dass kleine "Rückstände" oder "Reste" am Kondom oder am Finger kleben bleiben könnten. Wenn man jedoch hygienische Maßnahmen ergreift, kann das natürlich nicht passieren. Deshalb ist es auch von Vorteil, wenn man vor dem Analverkehr eine Reinigung des Darms vornimmt. Vielen ist aber auch allein die Reinigung des Darms unangenehm, weshalb sie im Nachhinein lieber auf den Analverkehr verzichten. 

Nicht ALLE Frauen sehen es so, wie du. Manche wollen es, manche lehnen es ab. Beides ist vollkommen in Ordnung. Was aber NICHT in Ordnung ist, ist, wenn Frauen den Analverkehr nur aus Liebe zu ihrem Partner zulassen. Denn das macht aus meiner Sicht keinen Sinn, da Sex, ganz egal, wie er praktiziert wird, BEIDEN Spaß bereiten sollte, und nicht nur dem Mann. 

Jede Frau ist anders. Jede hat andere sexuelle Vorlieben. Jede hat auch etwas, was sie ablehnt. Aber was genau kann man eben nicht sagen. Einfach selbst ausprobieren ;) 

LG, Toxic38 

Antwort
von claubro, 253

Doch es kann sich sehr gut anfühlen, immerhin ist das ein Bereich mit sehr vielen Nerven. Und unhygienisch ist es auch nicht, der Enddarm ist sehr sauber, zusätzlich kann man ihn vorher auch reinigen....also kein Problem.

Aber natürlich mag es nicht jede Frau - jeder Mensch ist anders und hat verschiedene Vorlieben.

Man sollte nichts machen, was einem selbst nicht gefällt, um dem anderen einen Gefallen zu tun, nicht bei sowas intimen.

Antwort
von konzato1, 235

Manche Frauen findes es angenehm und manche Frauen machen es ihren Partnern zuliebe.

So unangenehm wird es schon nicht sein, denn bei homosexuellen Männern wird diese Form des Sex ja auch praktiziert.

Bezüglich Hygiene: Man wäscht sich ganz einfach den Pullermann danach und gut ist.

Antwort
von BrightSunrise, 287

Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Grüße

Antwort
von theIfrit, 157

Jede ist verschieden. Ich würde aber nicht deine frische 2 Wochen Freundin nach Anal fragen.

Kommentar von Derschnupfen ,

Omg nein natürlich nicht 👎🏿 hatte noch nie eine und auch noch keinen sex war nur neugierig

Antwort
von servalina, 215

Die Verletzungsgefahr ist groß ,aber wenn beide einverstanden sind . kann es auch schön sein

Antwort
von flirtmaus45, 196

also wenn der mann das vorsichtig macht, ist es durchaus erregend.

ich biete auch anal an und manche Männer stoßen da rein als wären sie ein Stockwerk tiefer. das tut dann einfach nur weh und ist nicht so toll.

Kommentar von Derschnupfen ,

Ich will dir jetzt nicht zu nahe treten aber fühlt sich dass nicht an wie Stuhlgang?

Kommentar von flirtmaus45 ,

Nein tut es nicht. Es ist schwer Gefühle zu beschreiben. Aber es ist anders. Wenn es richtig gemacht wird ist es erregend 

Antwort
von rosendiamant, 203

Das ist alles Geschmacksache und von Frau zu Frau unterschiedlich.

Ich persönlich habe es schon ausprobiert mir gefällt das Gefühl aber nicht. Ich kenne allerdings auch Frauen die das sehr gerne oder wiederrum niemals ausprobieren wollen.

Kommentar von Derschnupfen ,

Ich stelle es mir wie Stuhlgang vor

Antwort
von artonmom, 218

Das ist Geschmacksache... ich finde nichts dabei wenn beide einverstanden sind. Ausserdem ist das auch nicht unhygienisch...man kann sich ja auch dafür vorher reinigen. Nur einem Mann zuliebe finde ich doof... Sex sollte beiden Spass machen !!

Kommentar von Knalliknod ,

Aber es sollten seit dem letzten Schiss schon paar Stunden vorbei sein, sonst isses ni schön, wenn dann noch AA an der Nillenspitze klebt.

Antwort
von Knalliknod, 69

Es ist wie sehr sehr hartleibig zu sein, wenn man Stuhlgang hat, es ist aber nicht unangenehm. Homosexuelle Paare müssen das sogar machen, sonst ist bei denen ganz der Ofen aus.

Und es gibt sehr gute Gleitmittel, am besten und preiswertesten ist handelsübliches Olivenöl.

allerdings sollte man drauf achten, dass die Frau keine Hämorrhoiden (Hämoritten) hat. dann gehts nicht.

Antwort
von Seeteufel, 251

Wie bei allem, gibt es auch hier ganz verschiedene Meinungen.

Keine Frau sollte das gegen ihren Willen machen.

Doch wenn sie es will kann es auch für sie sehr angenehm sein.

Dazu gehört allerdings das nötige Vertrauen. Auch Sauberkeit ist ein Grundvoraussetzung dafür.

Wenn das Paar dann auch noch ganz vorsichtig und langsam an die Sache heran geht, wird es für beide angenehm sein.

Deshalb sage ich: Ja, wenn beide es wollen und die nötige Rücksicht auf einander nehmen, ist es in den meisten Fällen sehr schön.

Ausnahmen bestätigen die Regel. 

Antwort
von valvaris, 320

Hygienisch ist es überall das Gleiche - vernünftig waschen, dann gibts da keinen Schmutz.

Und klar finden es manche Frauen toll. Einige davon stehen auf das Gefühl, dass der Mann sie in dem Moment dominiert, manche mögen das Gefühl selbst und ja, manche freuen sich, wenn es den Mann glücklich macht.

Das gibts übrigens auch in beide Richtungen für Frauen mit Umschnalldildo. 

Kommentar von Derschnupfen ,

Dessen bin ich mir bewusst aber vorgesehen ist diese Öffnung eigentlich nicht dazu....

Kommentar von valvaris ,

Klar doch - musst du nur mal die Menschenaffen beobachten, die haben durchaus auch ab und zu Analsex.
Oder du überlegst, was Schwule Pärchen tun.

Übrigens ist auch bei Hühner  die Kloake nix anderes - da ist alles eins...

Kommentar von Derschnupfen ,

OK 😊

Kommentar von theIfrit ,

😂😂😂😂😂

Antwort
von Benjamin999, 166

Sonst würden es ja nicht so viele machen, oder?

Kommentar von Derschnupfen ,

Tun es denn so viele?

Kommentar von Interessierter7 ,

nö tun nicht viele. Die breie Mase, die keinen Analverkehr hat, redet einfach  nicht darüber :-)

Kommentar von Benjamin999 ,

Ja, da hast du wohl recht xD

Antwort
von Winni12345, 108

Manche. Finden das die Schwule schön? Es gibt auch Frauen die im Anus schön finden. Aber sicher nicht die ersten 20 Male. 😂😂😁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community