Frage von Ilker19, 21

finde keine wohnung ..?

hallo ich brauche dringend hilfe !!!!!!! Mein haus ist seit 2 jahren bei insolvenzverfahren und mein haus wurde vor 3 monaten abgekauft jedoch habe ich 3 monate zeit bekommen bis 02.11.2015 leider finde ich mit meine familie keine wohnung habe 4 kinder , ich war rathaus , arbeitsamt es sind einfach keine wohnung frei. und der neue vermieter will sagt soll bis 02.11 ausziehen . was soll ich machen auf der straße schlafen ? meine verwandten haben selbst kein platz in der wohnung bin echt am ende mit die nerven , bitte helft mir !

Antwort
von FooBar1, 18

Schau doch mal in anderen Städten besonders auf dem Land wirst du was finden. Wahrscheinlich wirst du auch mit 2 Kinderzimmern auskommen müssen in einer Wohnung

Kommentar von Ilker19 ,

das tue ich die ganze zeit finde einfach nix und der neue vermieter sagt wenn ich bis dahin nicht draußen bin will der anwalt einschalten

Kommentar von FooBar1 ,

Du willst uns erzählen in ganz Deutschland findest du keine Wohnung?

Kommentar von schelm1 ,

Wie sucht man eine Wohnung in ganz Deutschland, dies von Vermietern, die nur Premiummieter möchten und vor allen Dingen, wie kommt man da ohne Geld hin!?!

Kommentar von FooBar1 ,

Im Internet sucht man die. Und da du selbst kein Geld hast nehm ich mal an der Staat zahlt dir Umzüge. Wie weit kannst du nachfragen. Aber ich bin mir sicher sie zahlen dir lieber was billiges auf dem Land anstatt was teures in der Stadt

Antwort
von dafee01, 21

Weitersuchen! Auf die Straße setzen kann dich der neue Vermieter nicht.

Kommentar von Ilker19 ,

das tue ich die ganze zeit finde einfach nix und der neue vermieter sagt wenn ich bis dahin nicht draußen bin will der anwalt einschalten

Kommentar von schelm1 ,

Was haben Sie denn da zu fürchten? Noch sind Sie in Ihrer Wohnung drinnen und wenn sich nichts findet, lassen Sie sich auf entsprechenden Antrag bei einer Zwangsräumung wieder ebenso  zwangsweise zurück  in Ihre Wohnung einweisen.

Antwort
von schelm1, 12

Vieleicht hat die zuständige Kommune noch was frei, das nicht bereits bevorzugt an Flüchtlinge kostenlos vergeben wurde!?! Die eigenen Bürger sollten den Vorzug vor Fremden erhalten.

Da scheinen harte Zeiten auf die eigenen Bedürftigen, die diesem Land und seinem "christlich abendländischchen Kultukreis" zugehörig sind, zu zukommen!?!

Kommentar von Ilker19 ,

meinst du rathaus ? oder was meinst genau .

rathaus und arbeitsamt war ich die haben keine leere wohnung falls du das wissen willst :(

Kommentar von schelm1 ,

Dann bleibt nur weiter suchen und hoffen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten