Finde keine Sender mit DVB-T Antenne und Samsung Receiver?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der unitymedia receiver  ist fü das digitale kabelfernsehen, das unitymedia anbietet und kann mit dem dvb-t signal nichts anfangen.

ohne eingebauten dvb-t receiver bzw. einem externen nützt die antenne nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlterLeipziger
13.02.2016, 00:03

Richtig! Sonst könnte man ja die Antenne einfach an den Kopf halten und hätte besten Empfang.-

Ist aber leider nicht eingebaut.

0

Du verwechselst 2 verschiedene Empfangswege.  

Es gibt insgesamt 3 Empfangswege, von denen jeder einen eigenen Receiver benötigt.  

1. DVB-T (nur mit DVB-T-Receiver und Antenne, Empfang vom nächsten Fernsehturm) 

2. DVB-C (nur mit Kabelreceiver vom Kabelanbieter z.B. Unitymedia,
Empfang über Erdkabel am Hauptanschluss im Keller oder im Hausanschlussraum)

3. DVB-S (nur mit Sat-Schüssel und Sat-Receiver, Empfang vom Satelliten im Orbit)

Man kann also keine Sat-Schüssel am DVB-T-Receiver betreiben oder
eine DVB-T-Antenne am Kabelreceiver, Mischungen sind technisch unsinnig. 

Gruß DER ELEKTRIKER

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung