Frage von HschDXD, 41

Finde keine Ausbildungsstelle wie soll es nun weitergehen?

Hallo Leute ich M/15 habe ein richtig großes Problem, also zuerst war alles Top alles lief gut als ich eine Bewerbung geschrieben habe das war Dezember 2015 haben die mich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, da lief alles gut und die haben mir gesagt das sie mir innerhalb einer Woche ein Antwort schicken das haben sie auch und zwar das ich genommen wurde und am 1.08 anfange mit der Ausbildung aber dann vor 1 Monat kam ein Brief von der Firma das es ihnen Leid tut, aber die schon voll sind. Was soll das? Ich habe gedacht ich wurde genommen und habe deswegen keine Bewerbungen geschrieben und stehe jetzt fast August ohne Ausbildung da? Was soll ich tun leute?

Antwort
von KleeneFreche, 41

solange man keinen Vertrag offiziell unterschrieben hat, sollte man sich immer noch weiter bewerben!!

Jenachdem für welchen Beruf du dich beworben hast, hast du vlt doch noch eine Chance noch etwas zu bekommen. Es gibt auch Betriebe, die fangen am 01.09 mit der Ausbildung an. 

Ansonsten bewerbe dich für das nächste Jahr und suche dir in der Zwischenzeit Praktikas oder mache ein freiwilliges Jahr. Hauptsache du bist das nächste Jahr nicht untätig zu Hause ^^

Antwort
von Resa900, 15

Also:

1. Wenn du einen Vertrag unterschrieben hast, was man ja nicht weiß, weil du nichts dazu geschrieben hast, dann können Sie eigentlich vor Beginn der Ausbildung (also 1.08.) nicht kündigen. Sie können dir dan nur gleich am 1. Arbeitstag kündigen (1.08) da du dich in der Probezeit befinden würdest.

2. Wenn du nicht unterschreiben hast, dann können Sie jeder Zeit kündigen.

3. Wenn du nichts unterschrieben hast, dann hätte ich mich immer noch weiter Beworben, da der Platz dan noch nicht sicher war.

Wünsche dir trotzdem noch viel Erfolg.

LG Resa900

Antwort
von TrudiMeier, 39

Die haben dir im Dezember zugesagt und dir ist im letzten halben Jahr nicht einmal eingefallen, nachzuhaken, wann der Ausbildungsvertrag unterschrieben werden soll?

Kommentar von HschDXD ,

Erst nachdenken dann schreiben. Ich habe es unterschrieben

Kommentar von glaubeesnicht ,

Du hast nirgends geschrieben, dass du einen Ausbildungsvertrag unterschrieben hast.

Kommentar von TrudiMeier ,

Bevor man einen so oberschlauen Kommentar abgibt - erstmal die eigene Frage durchlesen. Da steht nur was von einer Zusage - aber nichts von einem unterschriebenen Ausbildungsvertrag.  Wie sagst du so schön: Erst nachdenken - dann schreiben?

Antwort
von glaubeesnicht, 32

Hast du denn einen Ausbildungsvertrag unterschrieben?

Kommentar von HschDXD ,

Ja habe ich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten