Frage von Barty1012, 126

Finde einfach keine Frau!?

Guten morgen..Das Problem ist das ich ein Langzeit Single bin..Meine letzte Beziehung war damals wo ich 16 war..Seitdem habe ich nie wieder eine Beziehung gehabt..Was mir immer wieder aufgefallen ist,dass die die Frauen meist auf die Optik achten als alles andere..ich habe eine Glatze,bin Schlank und habe ein guten Charakter..Aber ich bekomme immer wieder dieselbe und notorische Antwort:"Sorry,aber Du entsprichst nicht mein Typ"..Klar,es gab auch Frauen die Interesse hatten mich Kennenzulernen,aber das waren wiederum Frauen die mir nicht gefallen habe..Da ich nun 24 Jahre Alleine lebe fange ich schon langsam an zu Verzweifeln..ich möchte nicht einmal wissen wie es in 20 Jahren aussieht,wenn ich so gut wie keine Familie mehr habe und völlig Isoliert lebe..Es ist verdammt Schwer geworden die richtige zu finden..Zumal ich ja auch Attraktive gerne mag..

Antwort
von PaReen, 33

Du beklagst dich, dass dich die Frauen nur auf dein Äußeres beschränken und selber reduzierst du die Frauen nur auf die Optik? Du gibst den Frauen, die deinem Ideal nicht entsprechen, keine Chance, möchtest aber, dass du eine Chance bekommst, auch wenn dein Aussehen die Frauen nicht anspricht? Da stimmt etwas nicht, du solltest vielleicht umdenken, dann wird es auch klappen.

Antwort
von Othetaler, 46

Du beklagst, dass Frauen nur auf das Äußere achten und die inneren Werte nicht schätzen, scheinst das umgekehrt aber auch zu machen.

Vielleicht solltest auch du mal umdenken.

Antwort
von TailorDurden, 48

Ich hatte mal vor 2 Jahren (mit 28) so ein wenig Torschusspanik. Hatte den Großteil meiner Zeit einfach in Uni, Arbeit und Fitness verbracht.. war 6 Jahre Single..

Ich habe mich dann einfach mal bei einer lokalen Singlebörse angemeldet und habe mich mit 4 Frauen getroffen. Da habe ich erstmal wieder feststellen müssen, dass das alles gar nicht schwer und schlimm ist. Bei zweien hat es eben nicht gepasst, aber wir haben uns gut verstanden, die anderen beiden waren echt toll und da hätte sicher mehr draus werden können, wenn ich mir die Zeit genommen hätte. Erst da ist mir klar geworden, dass es an meiner Zeit liegt, dass ich einfach mehr Frauen kennenlernen müsste und Zeit dafür investieren müsste. Ich hab mich da wieder abgemeldet und beende jetzt erst mein Studium (nächstes Jahr).

Was ich damit sagen will: Das wichtigste, um eine Partnerin zu finden heißt "Zeit in Dates investieren". Melde Dich vielleicht auch wo an - über 20% aller neuen Beziehungen basieren laut Statistik inzwischen auf Online-Bekanntschaften aus Plattformen. Dort hast Du dann auch gleich Frauen, die selbst "suchen" und interessiert sind. Und man nimmt sich wirklich Zeit für einander. Das fand ich toll. Nicht wie mit einer flüchtigen Bekanntschaft von einem Freund, wo man dann vielleicht mal 5 Minuten gut redet. Nein, man verbringt gleich ein paar Stunden zu zweit und kann sich toll kennenlernen.

Würde also an Deiner Stelle einfach mal richtig proaktiv werden. Desto mehr Frauen man kennenlernt, desto höher ist eben auch die Wahrscheinlichkeit, dass mal die richtige dabei ist :-)

Grüße, Tailor

Antwort
von Filou2110, 19

Also erstmal, beklage dich nicht über Dinge, die du genau so handhabst. (Optik) 

Und jetzt zu deiner Frage (?). 

Melde dich doch mal bei Singlebörsen  an und schau ob du da was findest. Ich denke jeder Topf findet irgendwann mal seinen passenden Deckel. Dabei ist Qualität deutlich wichtiger als Quantität. :)

Antwort
von skipworkman, 30

Hallo Barty1012,

in 20 jahren wird sehr warscheinlich besser laufen. Bei Männern ist der Kilometerstand ein Qualitätsmerkmal, ernsthaft.

Glatze ist auch kein Hinterniss, das wird nur ein Problem, wenns für dich ein Problem ist. Wenn du dich deswegen schlecht fühlst, wirds ein Problem. Wenn das für Dich ein Thema ist, versuch damit ins reine zu kommen, das ist essentiell, das du mit dir als Mann zufrieden bist.

Meiner Erfahrung nach, wenn du im Leben etwas unbedingt willst, bekommst du es nicht und wenn du aufhörst es unbedingt zu wollen, kommst plötzlich daher.

Und wie du geschrieben hast, gibt es ja Frauen die dich mögen. Ganz hoffnungslos scheints ja nicht zu sein.

viele Grüße

Skip

Antwort
von Sakul9600, 66

Das mit Beziehungen ist manchmal so eine Sache. Fakt ist jedenfalls: Man kann nichts erzwingen. Warte einfach die Zeit ab. Irgendwann wirst du vielleicht die richtige Frau finden. Nur Geduld!

Antwort
von TheAllisons, 59

Du musst raus, da findest du sicher eine Freundin, die Auswahl ist ja groß. Denn zu dir werde sie nicht kommen

Antwort
von Nirakeni, 44

Wenn DU nichts änderst, macht es keiner. Es kommt nicht auf das Äußere an, wie du selbst schreibst. Heute kann jeder nett aussehen. Wie wäre es wenn du weniger Wert auf die Optik legst und die Frauen mit anderen Augen anschaust? Da findest du mit Sicherheit die Richtige. Wird ja langsam Zeit, dass du aufwachst.

Kommentar von Barty1012 ,

Bevor ich mich auf eine Beziehung mit einer Frau einlasse,die mir Optisch nicht gefällt,dann bleibe ich Ersatzweise lieber Single,als Unglücklich zu sein..

Kommentar von Nirakeni ,

Aber du erwartest, dass die attraktiven Frauen auf dich stehen!? Das passt nicht. Viele Frauen sind nicht gerade schön zu nennen und haben doch ihre Reize. Deshalb wird man doch unglücklich.

Dann mach man weiter so. Viel Spaß.

Kommentar von Nirakeni ,

Sorry, soll natürlich heißen NICHT unglücklich.

Antwort
von liquorcabinet, 28

Frauen achten nicht in erster Linie auf die Optik, sondern darauf, was du aus dir gemacht hast. Und dabei spreche ich von Karriere.

Antwort
von Tavtav, 33

Der Freund meiner Mutter hat eine Glatze.
Und das stört niemanden.
Wenn die Frauen alle sagen "du entsprichst nicht meinem Typ", dann waren sie nicht die richtigen

Antwort
von yatoliefergott, 25

Ja und? Gf.net ist rein zufällig keine Partnerbörse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten