Frage von Affenfragen2457, 30

Finde auf einmal keine Freundin mehr, was tun?

Hey, ich bin männlich und 15 Jahre alt und habe ein kleines Problem. Vor etwa 3 Jahren als ich um die 12-13 war hatte ich echt viel Kontakt mit Mädchen also um es genau zu sagen immer eine Freundin also wenn es mit der einen vorbei war dann hatte ich recht schnell wieder eine neue( ich weiß das hört sich jetzt etwas unmoralisch) Zumindest hatte ich dann mit 14 angefangen mehr Zeit am Pc zu verbringen und hatte den Kontakt zu Mädchen usw total abgebrochen. Nun möchte ich aber wieder diesen Kontakt bekommen weiß aber nicht wie ich dies am besten Anfangen soll da ich die meisten Kontakte damals über Facebook aufgebaut hatte. Zudem ist das Problem das ich in meiner Klasse alle ein bisschen jünger sind und an Mädchen eher weniger Interesse haben also fällt auch schon mal weg mit Kumpels abends öfter weg zu gehen. Hoffe das mir jemand ein paar Tipps geben kann Dankeschön! :)

Antwort
von XYNE2328, 30

Das passiert von ganz allein auch wenn du das nicht hören willst
Mach es nicht über Facebook wenn du das Mädchen noch nie gesehen hast dann schrieb sie nicht an kommt sonst komisch rüber ich bin dann meist genervt also wenn du sie schon mal gesehen hast und du das Gefühl hattest es funkt dann schreib sie erst an

Antwort
von GothLightgirl, 20

Du solltest deine Freunde zu nächst fragen ob sie Mädchen kennen und dir die mal vorstellen könnte. Oder du gehst auf Partys und spechst da mädchen an.  Warum machst du es nicht weiter auf Facebook?  

Antwort
von Y0DA1, 27

Muss das Mädchen unbedingt in deiner Klasse sein? Es muss nicht mal auf deiner Schule sein und selbst die Mädchen an deiner Schule kannst du alle in den Pausen ansprechen und neue Kontakte knüpfen.

Antwort
von Seelensau, 7

So wie du Mädchen bzw. Beziehungen siehst, hast du definitiv keine verdient.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten