Frage von Krefelder1909, 52

Find nur ich das unlogisch?

Einerseits sagst du es war eine sehr schöne Zeit andererseits willst das aber nicht mehr zurück...

Du fandest wie du selber geschrieben hast so wie ich gewesen bin  bin ich gut andererseits soll da iwas nicht gepasst haben... wenn ich nachfrage was? "bei allem" aber das stimmt ja  dann einfach nicht... und das fühlt sich für mich auch anders an

Antwort
von WelleErdball, 20

Nö, ich finde das nicht unlogisch. Es war eine schöne Zeit aber ihm/ihr ist auch bewusst, dass eine Beziehung nicht funktioniert, dafür wird es Gründe geben. Ich genoss die Zeit mit meinem Ex auch und weiß dennoch, dass eine Beziehung nicht klappt. Man kann auch einen Menschen mögen, sehr mögen auch sehr schätzen aber das alleine macht keine Beziehung. Jemanden sehr mögen heißt nicht lieben und aufregend und anziehend finden.


Antwort
von Neun188, 16

Sie oder Er sagt dir höfflich, dass sie oder er nichts mehr von dir will. Menschen verändern sich, vielleicht war es damals schön für diesen Mensch jetzt ... Was soll ich mir hier die Finger wund schreiben, er/sie will einfach nichts mehr von dir und denkt sich wahrscheinlich das Ganze war ein Fehler. Vielleicht bist du auch schlecht im Bett, keine Ahnung ...

Antwort
von kxchelpxchel, 13

Da dieser Text wohl auf Gefühlen irgendeiner Person gründet kann man das manchmal einfach nicht verstehen...
Gefühle sind komplex und selbst wenn es unsere eigenen sind finden wir es manchmal unlogisch.

Antwort
von chummy21, 10

Ich glaube sie spricht von ihrem exfreund oder so ?

Kommentar von Krefelder1909 ,

Jop ich bin das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten