Finanzwirtin oder Justizfachwirtin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mußt Du selbst herausfinden, Finanzamt hat sicher mehr mit Zahlen zu tun, Justiz ist vielfältiger, kommt aber auch auf den Einsatz an, am Ende ist jede Arbeit einmal weniger interessant; wenn man sie lange gemacht hat, und man kennt schon vieles, es wiederholt sich eben oft im Arbeitsleben. Trotzdem finde ich beides gut! Viel Glück bei Deiner Entscheidung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde heraus welche Unterrichtsinhalte Deinen Interessen näher liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?