finanzschulden eigentuhmswohnung verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Finanzamt würde seine Schulden betreiben, dass heißt in den Verkaufspreis pfänden.
Bei Immobiliengeschäften wird das Finanzamt regelmäßig informiert, da kannst nichts verheimlichen.

Wenn Dir das Finanzamt bislang die ETW belassen hat, solltest Du diese in keinem Fall verkaufen.
Schließlich hat es einen Grund, warum die Sozialleistungen beziehen kannst und auch hierbei Dir Deine ETW belassen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe mal davon aus, daß du selbst in der Wohnung lebst. Daher ist sie auch nicht gepfändet worden. Aber bei einem Verkauf mußt du damit rechnen, daß das Finanzamt an dich herrantritt, da du jede Veränderung deiner Vermögensverhältnisse dem Gerichtsvollzieher melden mußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?