Frage von Zonykk, 26

Finanzmathematik(Rente usw )?

Schreibe nächste Woche eine Prüfung in Mathe. Hab gar keine Ahnung welche Themen bzw. Formeln auf dem Arbeitsblatt gefragt oder benötigt werden. Ich hoffe das paar Finanzmathematiker hier helfen können indem sie mir Formeln zu den einzelnen Aufgaben geben oder das Thema verraten. Danke im voraus.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathematik, 8

Offenbar seid ihr gerade beim Wachstum. Da gibt es Formeln für einfaches Anlegen und/oder regelmäßiges Einzahlen. Letzteres nennt man aus zunächst schlecht nachvollziehbaren Gründen Rentenformel.

Dürft ihr keine Formelsammlung benutzen? Normalerweise ist es ja gestattet. Dann such dir die Formeln mal raus und merk dir die Seitennummer, damit es in der Prüfung schneller geht, sie zu finden.

Dir jetzt die Formeln hinüberzuschmeißen, hat eigentlich keinen Sinn. Wenn du mit den gefundenen Formeln die Aufgaben prüfst, könntest du sie selber rechnen. Wenn es dann Fragen gibt, können wir dir im Einzelfall helfen. Aber die jeweilige Aufgabe sollte lesbar sein und nicht so ein Augenpulver.

Antwort
von DrCook, 13

Das ist die ganz normale Rentenrechnungsformel.

also das erste ist nur verzinsung (Zinsrechnung)
das zweite ist einfache Rentenrechnung
3: nachschüssige Auszahlung
4: vorschüssige auszahlung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten