Frage von Zenex1996, 30

Finanzmathematik Aufgabe hilfe?

Alex F investiert 900 Eur für die nächsten 4 Jahre und 6 Monate. Er erhält einen zinssatz von 3,5%. Wie viel kriregt er am ende ausgezahlt.

Bitte mit der rechnung ich weiß vom prinzip her wie die aufgabe gerechnet wird nur de 6 Monate bereiten mir Kopfschmerzen

Antwort
von IchHabNeFrage73, 12

Hey,

also 6 Monate werden als 6 zwölftel gerechnet. (insgesamt aber 54/12 wegen den zusätlichen 4 Jahren)

In dem Bild siehst du die passende Formel.

Zum Schluss bekommst du also 1041,75 € raus. WICHTIG: du musst zum Schluss das Startkapital noch addieren!

Ich hoffe das hilft dir :-)

Bild Qelle: http://www.frustfrei-lernen.de/images/mathematik/zinsrechnung-monatszinsen.jpg

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 9

Hallo Zenex1996,

6 Monate sind ein halbes Jahr, für das man dann 1,75% bekommt.

Da es vermutlich Zinseszinsen gibt, müsstest du rechnen: (Malzeichen: x)

900 x 1,035 x 1,035 x 1,035 x 1,035 x 1,0175 = 1050,84...

Dabei ist nicht berücksicht, dass eigentlich nur volle € - Beträge verzinst werden.

Kommentar von Nadelwald75 ,

Es gibt außerdem die Möglichkeit, das über eine Formel (geometrische Reihe) auszurechnen, vor allem, wenn man viele Jahre berechnen muss. Aber das ist das schon was Spezielles.

http://www.matheboard.de/archive/27931/thread.html

Antwort
von IchFindeNemo, 12

4 Jahre und 6 Monate sind das Gleiche wie 4,5 Jahre.. Hilft dir das weiter?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community