Frage von Huuss100, 19

Finanzmathe Wie rechne ich diese Aufgabe Hilfe! Bitte mit Lösungsweg?

Für eine Windkraftanlage wird erwartet, dass sie im ersten Jahr nach der Errichtung lediglich die Kosten deckt und anschließend für einen Zeitraum von 19 Jahren monatlich nachschüssig einen Nettoertrag von 20.000 e erwirtschaftet. Nach genau 20 Jahren wird zusätzlich zum letzten Monatsertrag mit einem Schlusserlös in Höhe von 300.000 e gerechnet. Die Anfangsinvestition für den Kauf und die Errichtung der Anlage beläuft sich auf 2,8 Mio. e.

Beurteilen Sie die Investition mit Hilfe der Kapitalwertmethode unter Verwendung eines Kalkulationszinssatzes von 7,3%. Es ist Ihnen dabei freigestellt, welche Verzinsungsmethode Sie für unterjährige Zahlungen verwenden.

Antwort
von Peterwefer, 2

Nun, der Ertrag beträgt zunächst 20000 Euro pro Monat. Das sind 240.000 Euro im Jahr. Da die Anlage schließlich mit 300.000 Euro verkauft wird, also 2,5 Mio Euro abgeschrieben werden, müssen diese vom Ertrag abgezogen werden. Der Rest ist der Ertrag, auf Jahre umgerechnet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten