Finanzierung wird nicht abgebucht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du anchweisen kannst das du es dem anbieter mitgeteilt hast müssen sie sich darum kümmern. du solltest die raten die schon fällig waren sparen und nicht ausgeben. wenn sie dann die raten für die vergangenheit wie vereinbart haben wollen kannst du es sofort zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wurde dir denn am Telefon gesagt?

Es kann eher sein, dass dann mal ne größere Abbuchung kommt über den Betrag, der es bisher insgesamt sein sollte.

Gegenfrage: Es war aber sicher keine Ratenzahlung, wo DU selbst überweisen solltestm oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PropellerHut
20.04.2016, 10:02

Nein, es war eine Finanzierung über die Santander Bank. Habe ein Sepa Mandat zur Abbuchung erteilt. Die Finanzierung hätte über 6 Monatsraten laufen sollen. Die sind aber schon vorbei.

0

Du solltest in dem abgeschlossenen Darlehensvertrag alle Daten, wie Bankverbindung und Beginn der Abbuchungen prüfen. Wenn alles korrekt ist, mach eine Kopie vom Vertrag, sende ihn an den Vertragspartner und weise darauf hin, dass bei Dir nichts abgebucht wird.

Du bist auf jeden Fall in der Pflicht und solltest Dich daher melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PropellerHut
22.04.2016, 15:19

Wenn ich etwas verkaufe, muss ich mich darum kümmern, dass ich mein Geld bekomme, oder? Ausserdem habe ich michbschon gemeldet.

0

Was haben die denn gesagt im Shop?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PropellerHut
20.04.2016, 09:58

Dass die sich darum kümmern. 

0

Warte ab, wenn sich nichts tut, hast du Glück gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?