Frage von sewafecool, 23

Finanzierung eines Steinway S-155?

Hallo, ich bin schon einige Zeit am überlegen ob ich mir ein Steinway S-155 holen soll. Da ich gerade nicht so viel Geld habe , wollte ich mal hier fragen ob jemand schon mal ein Steinway Flügel Finanziert hat. Ist das zu empfehlen, oder ratet ihr davon eher ab.

Antwort
von Bluemilk, 11

Ein Steinway ist vor allem eines: Teuer! Denn Du bezahlst in erster Linie den Namen. Es gäbe, wenn Du Klavier spielen möchtes auf einem Spitzeninstrument auch wesentlich billigere Alternativen. Wenn Du trotzdem glaubst, einen Steinway Flügel haben zu müssen, dann frage auf einer Bank, was Dir ein entsprechender Kredit über etwa € 70.000.-- kostet. Ein Beispiel: Kriegst du € 70.000.-- um ca. 4% Zinsen, dann zahlst Du 10 Jahre lang monatlich etwa € 700.-- zurück.

Antwort
von Pangaea, 19

Warum schaust du nicht einfach mal bei ebay Kleinanzeigen, ob du einen gebrauchten findest? Den müsstest du natürlich besichtigen und probespielen, und dann den Transport organisieren.

Aber billiger als ein neuer ist das auf jeden Fall.

Kommentar von sewafecool ,

Lieber will ich ein neuen :) aber trotzdem danke.

Antwort
von micompra, 13

teure Anschaffungen werden meistens finanziert.

check einfach ob diese Anschaffung in dein Budget passt. auch der teure flügel will monatlich finanziert sein. wenn das Geld drin ist... hol dir das teil

Kommentar von sewafecool ,

Ich weiß ja nicht wieviel der kostet das ist ja der Spaß, teuer ist er auf jedenfall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten