Frage von Yukisan93, 51

Finanziert das Amt ein Auto?

Ich mache eine duale Ausbildung und muss zwecks Schule ca 120 km fahren. Meine Frage ist nun ob mit das Amt ein Auto finanzieren würde, damit ich hin und her komme? Danke schon mal für die Hilfe

Antwort
von AnikaJanina, 8

Ein PKW wird nur in selten Ausnahmen bezuschusst. 

Du kannst jedoch BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) beantragen. Dies ist möglich wenn du nicht mehr im Haushalt der Eltern lebst und eine betriebliche Erstausbildung machst. Beim BAB wird u.a die Miete und die Fahrkosten berücksichtigt. 

Den Antrag kannst du bei der Agentur für Arbeit telefonisch oder vor Ort stellen. 

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 11

Das musst Du schon alleine bewältigen da hat das Amt gar nichts mit zu tun und wird es auch nicht tun da kann die Schule 200 Km weit weg sein du willst da hin nicht das Amt . In der Ausbildung muss man alles selber schaffen wen nicht dann nicht . 

Antwort
von Gerneso, 27

Nein. Du kannst öffentliche Verkehrsmittel nehmen. 

Antwort
von DerDudude, 32

Gibt höchstens Bafög. Den Rest musst du dir von deinen Eltern holen oder selbst erwirtschaften.

Antwort
von Kirschkerze, 34

Natürlich nicht. Hat dich ja keiner gezwungen diese Ausbildung zu machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community