Finanziere seit 2 jahren meinen VW bei der Santander. Könnte ich zum Autohändler gehen und den Wagen gegen einen anderen eintauschen, da er mir zu gross ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

der war ja schon so groß als du ihn gekauft hast... das ist kein guter grund. da kannst du nur hoffen dass der händler dir ein neues gutwilliges angebot macht für einen anderen. aber sparen tust du dabei nichts. verkaufe ihn lieber privat weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur bei einem neuen Vertrag der bei Null anfängt also der ganze Käse von vorne mit allen Raten da wird dir nicht geschenkt  . Da kann das Auto auch nur die hälfte kosten der alte Vertrag läuft weiter bis zum Ende . Du sitzt drin ,vor dem Kauf über legen und nicht mittendrin  . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letztendlich hast du einen Kredit über die Bank aufgenommen und tilgst diesen Monatlich mit einem bestimmten Beitrag ab.
So nun da du dich dazu entschlossen hast , ein neues Fahrzeug zuzulegen , müsstest du mit der Bank dich in Verbindung setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du mit dem Händler verhandeln. Da die Finanzierung aber erst sehr kurz läuft dürfte es ein Verlustgeschäft für dich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage solltest du mit der Bank besprechen. Diese hat ja vermutlich auch den Kfz Brief in Verwahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles ist machbar wenn alle daran beteiligten Parteien einverstanden sind. Sprich zunächst mit Deinem Händler!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?