Finanzielle Unterstützung bei FSJ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bekommst Kindergeld und die Vergütung für das FSJ. Du kannst auch eine Unterkunft bekommen, aber das solltest Du mit dem zukünftigen Arbeitgeber bereden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sceros
01.02.2016, 19:25

Okey, danke. Wenn dann aber die Vergütung nicht sonderlich hoch ausfällt, was bietet sich dann an zu machen? Ich wohne in einer Region, wo die Arbeitgeber ziemlich geizig mit ihrem Geld sind, bzw. selbst nicht viel bekommen. Mir ist sogar schon zu Ohren gekommen, dass jemand gar nichts für sein FSJ bekommen hat...

0

Die Frage danach, weshalb du nicht bei deinen Eltern wohnen kannst, ist so ziemlich das einzige, das bei Bafög, Wohngeld und Co. wichtig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sceros
01.02.2016, 19:16

Und inwiefern wäre das möglich? Ich meine, was müsste sein, damit ich das bekomme?

0
Kommentar von Schaco
01.02.2016, 19:22

Über 2 Stunden Fahrt (einfach) zum Arbeitsplatz oder z. B. ein Gutachten vom Jugendamt, dass es dir unzumutbar ist bei den Eltern zu wohnen. Da reicht ein "ich versteh mich mit meinen Eltern nicht" nicht - zusätzlich müssen deine Eltern auch so wenig verdienen, dass sie dir keinen Unterhalt zahlen können

1

Was möchtest Du wissen?