Finanzielle Unterstützung bei einem einjährigem Praktikum mit Hauptschulabschluss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hä? In welcher Art und Weise ?

Dein Sohn bekommt die Möglichkeit den HS nachzumachen...dazu geht er 4/5 der Zeit in die Schule, nur 1/5 in den Betrieb. Wer sollte da was zahlen ? Für den Betrieb ist er eher eine Belastung als eine Hilfe...zumindest die ersten Monate.

Es ist kein Schulgeld fällig, Kindergeld bekommt ihr dann sowieso noch. Warum solltet ihr da Unterstützung bekommen ?

Im Endeffekt ist die Unterstützung doch das er seinen Abschluss machen kann, an einer normalen Schule würde er ja auch kein Geld bekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindergeld könnt ihr beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung