Finanzexperten.... Welche Vorraussetzung braucht ein Selbständiger um eine Kreditzahlungsvereinbarung übernehmen zu können?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn kein EK da ist und der Reingewinn, vermutlich vor Steuer gerechnet, "nur" 12 % p. a. des Kaufpreises beträgt, dann sieht es zappenduster aus. Vor allem, weil ihr wegen des "erst seit 1 Jahr selbstständig"-Faktors noch keine Erfahrungswerte habt, wie sich Abschreibungen auf Investitionsgüter usw. positiv wie negativ auswirken können. Sprich: ihr solltet primär mal mit unangenehmer Post vom Finanzamt (oder warnenden Worten vom Steuerberater) rechnen, und ansonsten erstmal ein wenig üben, aus dem Nichts Liquidität zu generieren.

Das mag jetzt etwas komisch klingen. Ich bin seit bald 20 Jahren selbstständig tätig und kann retrospektiv nur sagen: nach einem Jahr hat man das noch nicht drin. Ich will nur mal so ein paar Stichworte geben: geschicktes Verlagern von Besteuerungszeitpunkten, gutes Management von Investitionen, auch in zeitlicher Hinsicht, dann durchaus trotz vorhandenem Guthaben eine Kreditlinie offen haben usw.

Wenn man dann grundlegend auf etwas Spielraum zurückgreifen kann, dann ist es einfacher, auch größere Projekte anzugehen und davon einen Geldgeber zu überzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviel % Eigenkapital des gewünschten Kaufpreises habt ihr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lamagoes
11.09.2016, 21:16

Das Eigenkapital beschränkt sich nur auf den Reingewinn der Firma, aufgerechnet der letzten 12 Monate, der beträgt (mal gerechnet...) knapp 12% vom Kaufpreises des Hauses (bzw. Kredit)

0
Kommentar von grubenschmalz
11.09.2016, 21:33

Also effektiv eine 100%-Finanzierung, weil euer EK gerade mal die Kaufnebenkosten abdeckt.

Denke nicht, dass was wird. Ist vermutlich auch sinnvoller.

0

Wir haben sowas gerade nach langer Zeit mit einem unserer Kunden probiert (wir vermitteln Finanzierungen) und es hat nicht geklappt. Wir haben wirklich mit allen namenhaften Anbietern gesprochen und unser Kd. hatte wahnsinnig gute Zahlen.

Wenn überhaupt was geht, dann nur über Eure Hausbank, Sparkasse oder Volksbank vorort. Alle anderen Wege kannst du Dir definitiv sparen oder du bekommmst einen wahnsinnig schlechten Zins angeboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zu auxmoney.de oder ähnlichen. Die geben auch selbständiogen gute Kredite ! Zahl alles pünktlich wieder zurück !! Wichtig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?