Frage von NeZee, 41

Finanzamt zurück zahlen?

Guten morgen! Wie schon oben steht. Thema Finanzamt (Arbeitsnehmerveranlagung) in Österreich. Mein Freund hat das noch nie gemacht, also haben wir diese jahr gemacht für die letzten 5 Jahren. Alles korrekt ausgefüllt. Nun hat er die bescheid bekommen. Nur bei einen von jahr 2014 hat er einen Berechnungsblatt bekommen! Vor der summe steht es da minus! Muss er das geld zurück zahlen an Finanzamt? Mir ist nur aufgefallen, dass davor einen minus steht. Haben sein Arbeitsgeber und sein Dad gefragt und alle meinen "nein, das muss du nicht zahlen, der summe bekommt du" Bin da nicht so sicher deswegen frage ich euch. Nicht das er einen Anzeige bekommen weil er es nicht zurück zahlt :S

PS: er hätt niemals erfahren wenn wir da nicht rein geschaut haben. Er hat kein Post, kein email usw. bekommen.

Dankeee

Antwort
von PatrickLassan, 23

In deutschen Steuerbescheiden steht bei einer Nachzahlung 'Bitte zahlen Sie bis zum ....' und bei einer Erstattung 'Der Betrag von ... wird erstattet.' In Österreich sollte es eigentlich ähnlich sein.

Kommentar von NeZee ,

Danke für deine Antwort.

Also es steht nicht oben bis wann er zahlen muss "fall er zahlen müsste" :?

Kommentar von PatrickLassan ,

Bei einer Nachzahlung muss der Bescheid auch eine Zahlungsfrist enthalten, zumindest ist das in Deutschland so.  Keine Frist, keine Nachzahlung.

Antwort
von Alexuwe, 25

ein Minus bedeutet in diesem Fall immer ein Guthaben

ergo. er bekommt eine Erstattung

Kommentar von NeZee ,

Also beseutet er muss nicht zurück zahlen.????

Bin ratlos

Kommentar von Alexuwe ,

nein , er erhält es vom Finanzamt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten