Frage von johnyy26, 5

Fimproduktion/Studio gründen ohne besonders gut in Deutsch?

Hi Leute, Meine Frage ist, ob es notwendig ist besonders gut in Deutsch zu sein, um eine eigene Film- und Fernsehproduktion zu gründen, die alles mögliche an Filmen produziert. Ich bin in Sachen Schnitt, Kamera und Ton ziemlich gut aber meine Deutschnoten waren immer so 2-3. Meint ihr das geht klar oder dass ich das lieber noch einmal überdenke. Ich bin etwas unsicher.

Danke im Vorraus;)

Antwort
von akkurat01, 4

Um eine Firma zu gründen bedarf es viel mehr wie gut in Deutsch zu sein.

Vor allem muss man den Markt genau kennen und immer die Kosten im Griff haben.

Viele Dienstleister sind gut in ihrer Arbeit aber miserable Geschäftsleute.

Vor einer Unternehmensgründung deshalb unbedingt beraten lassen.

https://www.fuer-gruender.de/wissen/unternehmen-gruenden/

Antwort
von TylerDurden11, 4

An deinen Deutschkenntnissen wird es sicher nicht scheitern. Natürlich wirst du Mails verfassen müssen, aber schlussendlich sind andere Eigenschaften für dich wesentlich wichtiger. Du musst einen Betrieb führen, du musst Kunden akquirieren, Projekte kalkulieren und durchführen. Das wird die eigentliche Herausforderung für dich sein. 

Kommentar von johnyy26 ,

Aber ich muss ja wahrscheinlich journalistische Arbeit verrichten

Kommentar von TylerDurden11 ,

Nicht zwingend. Das hängt davon ab was du produzierst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community