Filmtechnik: Gleiche Szene aus anderer Perspektive?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das müsste die Parrallelmontage sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tryox
15.10.2016, 20:23

So wie ich das verstehe, ist das aber eher eine Handlung die gleichzeitig zu einer anderen abläuft, also beispielsweise Person läuft -> Schnitt, ein Zug wird gezeigt, der gerade losläuft -> Schnitt, Person kommt auf dem Bahnsteig an und sieht wie der Zug wegfährt, während das von mir gesuchte ja eher ein wenig in der Zeit zurückspringt um den gleichen Zeitverlauf nocheinmal aus anderer Perspektive zu zeigen, aber bei Parallelmontag handelt es sich doch meiner Meinung nach eher um 2 Aktionen die jeweils kurz nacheinander stattfinden und die Kamera springt zwischen diesen hin und her.

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tryox
15.10.2016, 20:20

Ist diese Filmtechnik nicht aber eher quasi ein Actio-Reactio-Prinzip? Also eine Reaktion, die auf eine Aktion folgt? So verstehe ich das vom Wikipedia-Artikel her.

Das YouTube-Video passt meiner Meinung nicht zu dem Wikipedia Artikel.

Kannst du mir das vlt. kurz erklären?

0